Innsbruck am 22.04., 369 km - Ventus 2cM/18m

Am 22. April flog Klaus in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2cM 18m" 369 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 28 am Flugplatz Innsbruck. Sein Flug führte ihn nach Zirl, dann nach Höfen, Piesendorf, Gries am Brenner, Innsbruck und Absam. Um 15 Uhr 1, nach 4 Stunden 33 landete er in Innsbruck.
Mit dem Flug konnte er den 82ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!