Mariazell am 12.08., 123 km - LS 8

Am 12. August flog Ferdinand in einem Segelflugzeug der Type "LS 8" 123 Kilometer. Er startete um 13 Uhr 20 am Flugplatz Mariazell. Sein Flug führte ihn nach Sankt Sebastian, dann nach Gaming, Gußwerk, Puchenstuben, Lunz am See und Sankt ägyd am Neuwalde. Um 15 Uhr 22, nach 2 Stunden 1 landete er in Mariazell.
Mit dem Flug konnte er den 32ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Mariazell am 12.08., 74 km - LS 8

Am 12. August flog Ferdinand in einem Segelflugzeug der Type "LS 8" 74 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 35 am Flugplatz Mariazell. Sein Flug führte ihn nach Mitterbach am Erlaufsee, dann nach Puchenstuben und Gußwerk. Um 12 Uhr 11, nach 1 Stunde 35 landete er in Mariazell.
Mit dem Flug konnte er den 35ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Mariazell am 05.08., 73 km - LS 8

Am 5. August flog Ferdinand in einem Segelflugzeug der Type "LS 8" 73 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 27 am Flugplatz Mariazell. Sein Flug führte ihn nach Sankt Sebastian, dann nach Gußwerk, Mitterbach am Erlaufsee, Mürzsteg, Annaberg bei Mariazell und Mariazell. Um 11 Uhr 14, nach 1 Stunde 47 landete er in Mariazell.
Mit dem Flug konnte er den 14ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Mariazell am 04.08., 103 km - LS 8

Am 4. August flog Ferdinand in einem Segelflugzeug der Type "LS 8" 103 Kilometer. Er startete um 13 Uhr 28 am Flugplatz Mariazell. Sein Flug führte ihn nach Mariazell, dann nach Sankt ägyd am Neuwalde, Sankt Ilgen, Halltal, Sankt Sebastian und Mitterbach am Erlaufsee. Um 15 Uhr 29, nach 2 Stunden 1 landete er in Mariazell.
Mit dem Flug konnte er den 116ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Ferdinands Kommentar
Mein erster Flug mit der LS 8 :)


Mariazell am 08.07., 51 km - LS 4

Am 8. Juli flog Ferdinand in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 51 Kilometer. Er startete um 12 Uhr 47 am Flugplatz Mariazell. Sein Flug führte ihn nach Sankt Sebastian, dann nach Gußwerk, Mitterbach am Erlaufsee und Gaming. Um 14 Uhr 8, nach 1 Stunde 20 landete er in Mariazell.
Mit dem Flug konnte er den 20ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!