Zeltweg am 04.08., 521 km - LS 4

Am 4. August flog Wolfgang in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 521 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 3 am Flugplatz Zeltweg. Sein Flug führte ihn nach Gaal, dann nach Puchberg am Schneeberg, Malta, Rauris, Reisstraße, Seckau und Fohnsdorf. Um 15 Uhr 52, nach 6 Stunden 49 landete er in Zeltweg.
Mit dem Flug konnte er den 27ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Zeltweg am 30.07., 282 km - LS 4

Am 30. Juli flog Wolfgang in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 282 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 44 am Flugplatz Zeltweg. Sein Flug führte ihn nach Spielberg, dann nach Bretstein, Muhr, Reichenau, Kleinlobming, Gaal und Fohnsdorf. Um 14 Uhr 58, nach 5 Stunden 14 landete er in Zeltweg.
Mit dem Flug konnte er den 20ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Zeltweg am 24.07., 213 km - LS 4

Am 24. Juli flog Wolfgang in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 213 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 23 am Flugplatz Zeltweg. Sein Flug führte ihn nach Spielberg, dann nach Oppenberg, Schöder, Rottenmann, Reisstraße, Sankt Georgen ob Judenburg und Kobenz. Um 16 Uhr 4, nach 4 Stunden 41 landete er in Zeltweg.
Mit dem Flug konnte er den 58ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Zeltweg am 16.06., 44 km - LS 4

Am 16. Juni flog Wolfgang in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 44 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 55 am Flugplatz Zeltweg. Sein Flug führte ihn nach Gaal, dann nach Sankt Oswald-Möderbrugg, Oberkurzheim, Fohnsdorf und Apfelberg. Um 10 Uhr 37, nach 42 Minuten landete er in Zeltweg.
Mit dem Flug konnte er den 55ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!