Timmersdorf am 28.04., 279 km - DG 1000/20m

Am 28. April flog Patrick mit Copilot Clemens in einem Segelflugzeug der Type "DG 1000 20m" 279 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 43 am Flugplatz Timmersdorf. Sein Flug führte ihn nach Sankt Stefan ob Leoben, dann nach Eisenerz, Tragöß, Ramsau am Dachstein, Proleb, Sankt Michäl in der Obersteiermark und Kammern im Liesingtal. Um 16 Uhr 20, nach 5 Stunden 36 landete er in Timmersdorf.
Mit dem Flug konnte er den 58ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!