Wr Neustadt West am 19.08., 121 km - LS 4

Am 19. August flog Rainer in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 121 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 59 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Hohe Wand, dann nach Reichenau an der Rax, Miesenbach und Wiener Neustadt. Um 14 Uhr 29, nach 4 Stunden 29 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 68ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 18.08., 71 km - LS 4

Am 18. August flog Rainer in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 71 Kilometer. Er startete um 12 Uhr 53 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Winzendorf-Muthmannsdorf, dann nach Höflein an der Hohen Wand, Bad Fischau-Brunn, Markt Piesting, Puchberg am Schneeberg und Wiener Neustadt. Um 15 Uhr 54, nach 3 Stunden 0 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 89ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 03.08., 23 km - LS 4

Am 3. August flog Rainer in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 23 Kilometer. Er startete um 14 Uhr 49 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Markt Piesting, dann nach Waldegg an der Piesting, Winzendorf-Muthmannsdorf, Wöllersdorf-Steinabrückl, Bad Fischau-Brunn und Wiener Neustadt. Um 15 Uhr 7, nach 18 Minuten landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 21ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 13.07., 27 km - LS 4

Am 13. Juli flog Rainer in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 27 Kilometer. Er startete um 15 Uhr 26 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Waldegg an der Piesting, dann nach Markt Piesting, Wiener Neustadt und Wöllersdorf-Steinabrückl. Um 15 Uhr 44, nach 18 Minuten landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 45ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 13.07., 23 km - LS 4

Am 13. Juli flog Rainer in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 23 Kilometer. Er startete um 16 Uhr 11 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Winzendorf-Muthmannsdorf, dann nach Wiener Neustadt und Bad Fischau-Brunn. Um 16 Uhr 29, nach 17 Minuten landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 46ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Lanzen Turnau am 07.07., 36 km - LS 4

Am 7. Juli flog Rainer in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 36 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 37 am Flugplatz Lanzen Turnau. Sein Flug führte ihn nach Aflenz Land, dann nach Sankt Lorenzen im Mürztal und Turnau. Um 13 Uhr 6, nach 2 Stunden 28 landete er in Lanzen Turnau.
Mit dem Flug konnte er den 37ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Lanzen Turnau am 07.07., 29 km - LS 4

Am 7. Juli flog Rainer in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 29 Kilometer. Er startete um 14 Uhr 6 am Flugplatz Lanzen Turnau. Sein Flug führte ihn nach Turnau und Aflenz Land. Um 15 Uhr 59, nach 1 Stunde 52 landete er in Lanzen Turnau.
Mit dem Flug konnte er den 38ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Lanzen Turnau am 05.07., 130 km - LS 4

Am 5. Juli flog Rainer in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 130 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 57 am Flugplatz Lanzen Turnau. Sein Flug führte ihn nach Aflenz Land, dann nach Eisenerz, Turnau, Tragöß und Sankt Ilgen. Um 13 Uhr 26, nach 3 Stunden 29 landete er in Lanzen Turnau.
Mit dem Flug konnte er den 20ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Rainers Kommentar
Zum ersten Mal den Erzberg von oben gesehen! :-)


Lanzen Turnau am 03.07., 100 km - LS 4

Am 3. Juli flog Rainer in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 100 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 33 am Flugplatz Lanzen Turnau. Sein Flug führte ihn nach Turnau, dann nach Aflenz Kurort, Sankt Ilgen und Wartberg im Mürztal. Um 15 Uhr 59, nach 5 Stunden 25 landete er in Lanzen Turnau.
Mit dem Flug konnte er den 22ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Rainers Kommentar
Mein erster 100er!!! :-)


Lanzen Turnau am 01.07., 43 km - ASK 21

Am 1. Juli flog Rainer in einem Segelflugzeug der Type "ASK 21" 43 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 37 am Flugplatz Lanzen Turnau. Sein Flug führte ihn nach Parschlug, dann nach Sankt Lorenzen im Mürztal, Turnau und Aflenz Land. Um 11 Uhr 40, nach 2 Stunden 3 landete er in Lanzen Turnau.
Mit dem Flug konnte er den 129ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!