Krems Langenlois am 29.09., 76 km - Duo Discus

Am 29. September flog ALFRED in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus" 76 Kilometer. Er startete um 12 Uhr 17 am Flugplatz Krems Langenlois. Sein Flug führte ihn nach Langenlois, dann nach Lengenfeld, Rohrendorf bei Krems, Weinzierl am Walde, Gars am Kamp und Krems an der Donau. Um 15 Uhr 24, nach 3 Stunden 7 landete er in Krems Langenlois.
Mit dem Flug konnte er den 11ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Krems Langenlois am 19.08., 218 km - ASW 19

Am 19. August flog ALFRED in einem Segelflugzeug der Type "ASW 19" 218 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 53 am Flugplatz Krems Langenlois. Sein Flug führte ihn nach Lengenfeld, dann nach Großdietmanns, Nová Bystřice, Waldkirchen an der Thaya, Großgöttfritz, Horn und Langenlois. Um 14 Uhr 10, nach 3 Stunden 16 landete er in Krems Langenlois.
Mit dem Flug konnte er den 43ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Krems Langenlois am 17.08., 277 km - Duo Discus

Am 17. August flog Willi mit Copilot ALFRED in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus" 277 Kilometer. Er startete um 14 Uhr 5 am Flugplatz Krems Langenlois. Sein Flug führte ihn nach Senftenberg, dann nach Persenbeug-Gottsdorf, Malonty, Maria Laach am Jaürling, Liebenau, Sankt Georgen am Walde und Krems an der Donau. Um 16 Uhr 54, nach 2 Stunden 48 landete er in Krems Langenlois.
Mit dem Flug konnte er den 48ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Willis Kommentar
Wenn´s Wetter gut is, is schnell fliegen ja recht einfach ;-)
Wenn wir nur früher weggekommen wären...
Alfred war aber trotzdem zufrieden *ggg*


Krems Langenlois am 15.08., 54 km - ASW 19

Am 15. August flog ALFRED in einem Segelflugzeug der Type "ASW 19" 54 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 39 am Flugplatz Krems Langenlois. Sein Flug führte ihn nach Langenlois, dann nach Gföhl, Lengenfeld, Jaidhof, Altenburg und Schwarzenau. Um 10 Uhr 56, nach 1 Stunde 17 landete er in Dobersberg.
Mit dem Flug konnte er den 24ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Krems Langenlois am 03.08., 176 km - Duo Discus

Am 3. August flog ALFRED in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus" 176 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 36 am Flugplatz Krems Langenlois. Sein Flug führte ihn nach Weinzierl am Walde, dann nach Kirchschlag, Gföhl, Gerersdorf, Allentsteig, Weißenkirchen in der Wachau und Langenlois. Um 16 Uhr 6, nach 5 Stunden 30 landete er in Krems Langenlois.
Mit dem Flug konnte er den 15ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Krems Langenlois am 30.07., 78 km - Duo Discus

Am 30. Juli flog Willi mit Copilot ALFRED in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus" 78 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 56 am Flugplatz Krems Langenlois. Sein Flug führte ihn nach Schönberg am Kamp, dann nach Horn, Langenlois und Gföhl. Um 13 Uhr 38, nach 1 Stunde 41 landete er in Krems Langenlois.
Mit dem Flug konnte er den 33ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Willis Kommentar
Fliegen unter geschlossener Wolkendecke, bei herannahenden und uns umgebenen Schauern, aber auch mit Steigen im Nieselregen.
Lustig war´s trotzdem, auch wenn einige km für die 100 fehlten ;-)


Krems Langenlois am 27.07., 238 km - Duo Discus

Am 27. Juli flog Willi mit Copilot ALFRED in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus" 238 Kilometer. Er startete um 13 Uhr 29 am Flugplatz Krems Langenlois. Sein Flug führte ihn nach Gföhl, dann nach Kottes-Purk, Vysočany u Znojma, Schönberg am Kamp, Zwettl-Niederösterreich, Meiseldorf und Langenlois. Um 16 Uhr 57, nach 3 Stunden 28 landete er in Krems Langenlois.
Mit dem Flug konnte er den 20ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Willis Kommentar
Kamotes Freitagnachmittagsflugerl mit absoluten Genußphasen, aber auch viel Wasser in der Luft.


Krems Langenlois am 15.07., 57 km - SZD 50 Puchacz

Am 15. Juli flog ALFRED in einem Segelflugzeug der Type "SZD 50 Puchacz" 57 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 51 am Flugplatz Krems Langenlois. Sein Flug führte ihn nach Senftenberg, dann nach Dürnstein, Gföhl, Sankt Leonhard am Hornerwald und Krems an der Donau. Um 12 Uhr 36, nach 1 Stunde 44 landete er in Krems Langenlois.
Mit dem Flug konnte er den 27ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Krems Langenlois am 04.07., 155 km - SZD 50 Puchacz

Am 4. Juli flog ALFRED in einem Segelflugzeug der Type "SZD 50 Puchacz" 155 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 13 am Flugplatz Krems Langenlois. Sein Flug führte ihn nach Hohenwarth-Mühlbach am Manhartsberg, dann nach Weinzierl am Walde, Stratzing, Albrechtsberg an der Großen Krems, Gedersdorf, Horn und Rohrendorf bei Krems. Um 15 Uhr 10, nach 4 Stunden 57 landete er in Krems Langenlois.
Mit dem Flug konnte er den 15ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!