Weiz am 19.08., 228 km - DG 100

Am 19. August flog Christoph in einem Segelflugzeug der Type "DG 100" 228 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 35 am Flugplatz Weiz. Sein Flug führte ihn nach Thannhausen, dann nach Gußwerk, Aflenz Land, Marktgemeinde Pinggau, Fladnitz an der Teichalm, Ludersdorf-Wilfersdorf und Pischelsdorf in der Steiermark. Um 13 Uhr 50, nach 4 Stunden 15 landete er in Weiz.
Mit dem Flug konnte er den 41ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Weiz am 15.08., 116 km - ASW 15

Am 15. August flog Christoph in einem Segelflugzeug der Type "ASW 15" 116 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 27 am Flugplatz Weiz. Sein Flug führte ihn nach Thannhausen, dann nach Gschaid bei Birkfeld, Reichendorf, Sankt Kathrein am Offenegg, Hofstätten an der Raab und Sankt Ruprecht an der Raab. Um 12 Uhr 36, nach 3 Stunden 9 landete er in Weiz.
Mit dem Flug konnte er den 16ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Weiz am 04.08., 107 km - ASW 15

Am 4. August flog Christoph in einem Segelflugzeug der Type "ASW 15" 107 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 31 am Flugplatz Weiz. Sein Flug führte ihn nach Sankt Ruprecht an der Raab, dann nach Sankt Kathrein am Offenegg, Puch bei Weiz, Ilztal, Naintsch und Unterfladnitz. Um 15 Uhr 42, nach 6 Stunden 11 landete er in Weiz.
Mit dem Flug konnte er den 117ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!