Scharnstein am 21.09., 265 km - Discus 2T

Am 21. September flog Gerhard in einem Segelflugzeug der Type "Discus 2T" 265 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 32 am Flugplatz Scharnstein. Sein Flug führte ihn nach Grünau im Almtal, dann nach Bad Ischl, Hinterstoder, Werfenweng, Hall, Wörschach und Sankt Konrad. Um 15 Uhr 27, nach 3 Stunden 54 landete er in Scharnstein.
Mit dem Flug konnte er den 5ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Scharnstein am 17.08., 514 km - Discus 2T

Am 17. August flog Gerhard in einem Segelflugzeug der Type "Discus 2T" 514 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 50 am Flugplatz Scharnstein. Sein Flug führte ihn nach Scharnstein, dann nach Dienten am Hochkönig, Gerlos, Liezen, Kammern im Liesingtal und Redlham. Um 16 Uhr 44, nach 6 Stunden 54 landete er in Scharnstein.
Mit dem Flug konnte er den 13ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Scharnstein am 03.06., 444 km - Discus 2T

Am 3. Juni flog Gerhard in einem Segelflugzeug der Type "Discus 2T" 444 Kilometer. Er startete um 8 Uhr 54 am Flugplatz Scharnstein. Sein Flug führte ihn nach Scharnstein, dann nach Gmunden, Sankt Georgen am Reith, Tiefgraben, Landl, Straß im Attergau und Grünau im Almtal. Um 16 Uhr 8, nach 7 Stunden 14 landete er in Scharnstein.
Mit dem Flug konnte er den 31ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Scharnstein am 28.05., 404 km - Discus 2T

Am 28. Mai flog Gerhard in einem Segelflugzeug der Type "Discus 2T" 404 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 57 am Flugplatz Scharnstein. Sein Flug führte ihn nach Grünau im Almtal, dann nach Pürgg-Trautenfels, Landl, Gai, Pfarrwerfen, Hieflau und Scharnstein. Um 15 Uhr 57, nach 5 Stunden 59 landete er in Scharnstein.
Mit dem Flug konnte er den 6ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Scharnstein am 29.04., 388 km - Duo Discus X

Am 29. April flog Gerhard in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus X" 388 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 46 am Flugplatz Scharnstein. Sein Flug führte ihn nach Grünau im Almtal, dann nach Ebensee, Thörl, Abtenau, Vorderstoder, Regau und Scharnstein. Um 15 Uhr 36, nach 5 Stunden 49 landete er in Scharnstein.
Mit dem Flug konnte er den 53ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Gerhards Kommentar
Duo gemeinsam mit Schneeweis Max getestet - hat uns Spaß gemacht.


Gap Tallard Gld am 20.04., 370 km - Discus 2T

Am 20. April flog Gerhard in einem Segelflugzeug der Type "Discus 2T" 370 Kilometer. Er startete um 12 Uhr 11 am Flugplatz Gap Tallard Gld. Sein Flug führte ihn nach Département Hautes-Alpes, dann nach Drôme, Hautes-Alpes und Département Alpes-de-Haute-Provence. Um 17 Uhr 42, nach 5 Stunden 31 landete er in Gap Tallard Gld.
Mit dem Flug konnte er den 36ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Gap Tallard Gld am 18.04., 396 km - Discus 2T

Am 18. April flog Gerhard in einem Segelflugzeug der Type "Discus 2T" 396 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 33 am Flugplatz Gap Tallard Gld. Sein Flug führte ihn nach Alpes-de-Haute-Provence, dann nach Département Vaucluse, Drôme, Département Hautes-Alpes und Département Alpes-de-Haute-Provence. Um 17 Uhr 7, nach 5 Stunden 33 landete er in Gap Tallard Gld.
Mit dem Flug konnte er den 9ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Gap Tallard Gld am 17.04., 480 km - Discus 2T

Am 17. April flog Gerhard in einem Segelflugzeug der Type "Discus 2T" 480 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 31 am Flugplatz Gap Tallard Gld. Sein Flug führte ihn nach Département Alpes-de-Haute-Provence, dann nach Département Alpes-Maritimes, Alpes-de-Haute-Provence und Hautes-Alpes. Um 18 Uhr 0, nach 6 Stunden 29 landete er in Gap Tallard Gld.
Mit dem Flug konnte er den 1ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Scharnstein am 04.04., 254 km - Discus 2T

Am 4. April flog Gerhard in einem Segelflugzeug der Type "Discus 2T" 254 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 45 am Flugplatz Scharnstein. Sein Flug führte ihn nach Stadtgemeinde Gmunden, dann nach Hall, Ramsau am Dachstein, Gröbming, Annaberg-Lungötz, Vorderstoder und Ohlsdorf. Um 16 Uhr 42, nach 4 Stunden 56 landete er in Scharnstein.
Mit dem Flug konnte er den 4ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Scharnstein am 25.03., 148 km - Duo Discus X

Am 25. März flog Gerhard mit Copilot Max in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus X" 148 Kilometer. Er startete um 14 Uhr 26 am Flugplatz Scharnstein. Sein Flug führte ihn nach Scharnstein, dann nach Stadtgemeinde Gmunden, Hinterstoder, Bad Ischl und Pettenbach. Um 16 Uhr 32, nach 2 Stunden 5 landete er in Scharnstein.
Mit dem Flug konnte er den 12ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!