Wr Neustadt West am 19.08., 337 km - DG 600/18m

Am 19. August flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 600 18m" 337 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 13 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Puchberg am Schneeberg, dann nach Haus, Sankt Ilgen, Hafning bei Trofaiach, Altenberg an der Rax und Neuberg an der Mürz. Um 13 Uhr 25, nach 4 Stunden 12 landete er in Lanzen Turnau.
Mit dem Flug konnte er den 35ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Andreas' Kommentar
Weiter Schlepp, super Bedingungen, dann wieder viel zu früh umgedreht - eh klar, und dann kamen die Schauer über Lanzen Turnau. Hinter den Schauern konnte ich keinen Anschluss finden und bin sicher in Neuberg an der Mürz gelandet wie es sich für einen Segelflieger gehört. ein Pseude-Segelflieger hat vor meinen Augen den Motor geschmissen,... irgendwie hat das nichts mit Segelfliegen zu tun,....
Riesen Erlebnis und der Landwirt von der Wiese bekommt nun mal Kuchen und Wein von mir da ich seine Wiese schon das dritte mal benutzen durfte! Danke an Julia für die Rückholung
Echt genialer Tag :-)


Wr Neustadt West am 18.08., 343 km - DG 600/18m

Am 18. August flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 600 18m" 343 Kilometer. Er startete um 8 Uhr 50 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Winzendorf-Muthmannsdorf, dann nach Wald am Schoberpaß, Bürg-Vöstenhof, Turnau, Puchberg am Schneeberg, Gutenstein und Wiener Neustadt. Um 13 Uhr 14, nach 4 Stunden 24 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 60ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Andreas' Kommentar
kurz vor Trieben umgekehrt weil meine Rennsemmel mich so früh dort hingebracht hat und die Basis für mich etwas zu tief war und die Bärte in der gegend nicht so toll. Sehr feiner Flug aber.


Wr Neustadt West am 17.08., 323 km - DG 600/18m

Am 17. August flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 600 18m" 323 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 7 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Hohe Wand, dann nach Wald am Schoberpaß, Liezen, Kalwang, Katzelsdorf und Wöllersdorf-Steinabrückl. Um 14 Uhr 59, nach 3 Stunden 52 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 39ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Andreas' Kommentar
Wenn auch zwei mal etwas tiefer wars sehr lustig.


Serres La Batie am 03.08., 107 km - DG 600/18m

Am 3. August flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 600 18m" 107 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 47 am Flugplatz Serres La Batie. Sein Flug führte ihn nach Sigottier, dann nach Lesches-en-Diois, Saint-Julien-en-Beauchêne, Ribeyret, Trescléoux und Oze. Um 12 Uhr 10, nach 1 Stunde 22 landete er in Serres La Batie.
Mit dem Flug konnte er den 20ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Andreas' Kommentar
Für die meisten ein zu kurzes Zeitfenster bevor Regen und Gewitter niedergingen - nicht aber für uns,...


Serres La Batie am 02.08., 247 km - DG 600/18m

Am 2. August flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 600 18m" 247 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 18 am Flugplatz Serres La Batie. Sein Flug führte ihn nach Miscon, dann nach Lachau, La Haute-Beaume, Villebois-les-Pins, Châtillon-en-Diois und Châteauneuf-de-Chabre. Um 15 Uhr 42, nach 4 Stunden 23 landete er in Serres La Batie.
Mit dem Flug konnte er den 10ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Andreas' Kommentar
Wenn auch nciht weit weg vom Platz war es eine riesen Gaudi. Danke an den Arambre der mich vom Nord-Absaufer bewahrt hat.


Serres La Batie am 30.07., 296 km - DG 600/18m

Am 30. Juli flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 600 18m" 296 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 44 am Flugplatz Serres La Batie. Sein Flug führte ihn nach La Bâtie-des-Fonds, dann nach Châteauroux-les-Alpes, La Beaume, Laborel, Treschenu-Creyers, Saint-Maurice-en-Valgodemard und Sigottier. Um 14 Uhr 10, nach 3 Stunden 25 landete er in Serres La Batie.
Mit dem Flug konnte er den 24ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Andreas' Kommentar
Super Tag - heute zweimal den Talsprung vom Bic de Bure aus gemacht um es vielleicht nun öfters zu machen :-) Am schluss habe ich mich von den Überentwicklungen und Schauern etwas beeindrucken lassen und nicht mehr die 300 voll gemacht - egal, super wars.


Serres La Batie am 29.07., 218 km - DG 600/18m

Am 29. Juli flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 600 18m" 218 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 22 am Flugplatz Serres La Batie. Sein Flug führte ihn nach La Roche-des-Arnauds, dann nach La Bâtie-des-Fonds, Gap, Saléon, Boulc, Antonaves und Aspremont. Um 15 Uhr 9, nach 4 Stunden 47 landete er in Serres La Batie.
Mit dem Flug konnte er den 11ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Andreas' Kommentar
Eingewöhnungsflug - recht schöne Basis, tolle Bärte.


Wr Neustadt West am 15.07., 227 km - DG 600/18m

Am 15. Juli flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 600 18m" 227 Kilometer. Er startete um 8 Uhr 46 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Markt Piesting, dann nach Mariazell, Ternitz, Rohr im Gebirge, Grünbach am Schneeberg, Aspangberg-Sankt Peter und Wiener Neustadt. Um 12 Uhr 7, nach 3 Stunden 21 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 18ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 01.07., 326 km - DG 600/18m

Am 1. Juli flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 600 18m" 326 Kilometer. Er startete um 8 Uhr 33 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Winzendorf-Muthmannsdorf, dann nach Grünbach bei Freistadt, Markt Piesting, Ternitz, Sankt Egyden am Steinfeld, Neunkirchen und Wöllersdorf-Steinabrückl. Um 13 Uhr 6, nach 4 Stunden 33 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 67ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Andreas' Kommentar
Sehr feiner Tag, fast Freistadt - das nächste mal gehts weiter ;-)


Wr Neustadt West am 21.05., 121 km - DG 600/18m

Am 21. Mai flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 600 18m" 121 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 12 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Sankt Egyden am Steinfeld, dann nach Warth, Bad Fischau-Brunn, Edlitz, Hernstein und Wiener Neustadt. Um 11 Uhr 13, nach 2 Stunden 0 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 67ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 20.05., 118 km - DG 600/18m

Am 20. Mai flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 600 18m" 118 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 46 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Grünbach am Schneeberg, dann nach Markt Piesting, Reichenau an der Rax, Miesenbach, Gutenstein und Wiener Neustadt. Um 12 Uhr 7, nach 2 Stunden 21 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 17ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 01.05., 101 km - DG 600/18m

Am 1. Mai flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 600 18m" 101 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 44 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Hohe Wand, dann nach Puchberg am Schneeberg, Gutenstein, Weikersdorf am Steinfelde, Pernitz und Wiener Neustadt. Um 12 Uhr 14, nach 2 Stunden 30 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 16ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 28.04., 247 km - DG 600/18m

Am 28. April flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 600 18m" 247 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 44 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Puchberg am Schneeberg, dann nach Mautern in der Steiermark, Bürg-Vöstenhof, Markt Piesting, Neudörfl und Winzendorf-Muthmannsdorf. Um 13 Uhr 39, nach 3 Stunden 55 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 65ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 22.04., 566 km - DG 600/18m

Am 22. April flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 600 18m" 566 Kilometer. Er startete um 8 Uhr 38 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Puchberg am Schneeberg, dann nach Michälerberg, Reichenau an der Rax, Mautern in der Steiermark, Admont, Hafning bei Trofaiach und Wiener Neustadt. Um 14 Uhr 33, nach 5 Stunden 54 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 65ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Andreas' Kommentar
Super lässiger Tag :-)


Wr Neustadt West am 21.04., 353 km - DG 600/18m

Am 21. April flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 600 18m" 353 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 14 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Puchberg am Schneeberg, dann nach Neuberg an der Mürz, Reichenau an der Rax, Rottenmann, Turnau und Katzelsdorf. Um 14 Uhr 59, nach 4 Stunden 45 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 116ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Andreas' Kommentar
Feiner, entspannter Flug


Noetsch am 08.04., 177 km - DG 600/18m

Am 8. April flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 600 18m" 177 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 25 am Flugplatz Nötsch. Sein Flug führte ihn nach Bad Bleiberg, dann nach Nötsch im Gailtal, Kirchbach, Hermagor-Pressegger See, Kötschach-Mauthen und Arnoldstein. Um 15 Uhr 14, nach 3 Stunden 49 landete er in Nötsch.
Mit dem Flug konnte er den 29ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Noetsch am 07.04., 190 km - DG 600/18m

Am 7. April flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 600 18m" 190 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 24 am Flugplatz Nötsch. Sein Flug führte ihn nach Sankt Stefan im Gailtal, dann nach Arnoldstein, Irschen, Kleblach-Lind, Kötschach-Mauthen, Villach und Nötsch im Gailtal. Um 15 Uhr 16, nach 4 Stunden 51 landete er in Nötsch.
Mit dem Flug konnte er den 33ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Noetsch am 06.04., 270 km - DG 600/18m

Am 6. April flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 600 18m" 270 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 37 am Flugplatz Nötsch. Sein Flug führte ihn nach Municipality of Kranjska Gora, dann nach Jesenice, Lesachtal, Villach, Hermagor-Pressegger See und Nötsch im Gailtal. Um 15 Uhr 32, nach 4 Stunden 55 landete er in Nötsch.
Mit dem Flug konnte er den 17ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Noetsch am 03.04., 130 km - DG 600/18m

Am 3. April flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 600 18m" 130 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 32 am Flugplatz Nötsch. Sein Flug führte ihn nach Arnoldstein, dann nach Hermagor-Pressegger See, Feistritz an der Gail, Villach, Bad Bleiberg und Nötsch im Gailtal. Um 12 Uhr 26, nach 2 Stunden 53 landete er in Nötsch.
Mit dem Flug konnte er den 8ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 25.03., 90 km - DG 600/18m

Am 25. März flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 600 18m" 90 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 48 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Winzendorf-Muthmannsdorf, dann nach Ternitz, Markt Piesting, Bad Fischau-Brunn, Würflach und Wiener Neustadt. Um 13 Uhr 40, nach 2 Stunden 51 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 16ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 11.03., 122 km - DG 600/18m

Am 11. März flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 600 18m" 122 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 3 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Hohe Wand, dann nach Altenberg an der Rax, Ternitz, Waidmannsfeld, Lichtenwörth, Bad Fischau-Brunn und Theresienfeld. Um 13 Uhr 38, nach 2 Stunden 34 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 10ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Andreas' Kommentar
Erster Flug in der Saison und gleich in der Welle. Danke an die Controller von Wien Info.