Timmersdorf am 04.08., 320 km - ASW 24 Top

Am 4. August flog Michael in einem Segelflugzeug der Type "ASW 24 Top" 320 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 26 am Flugplatz Timmersdorf. Sein Flug führte ihn nach Kammern im Liesingtal, dann nach Ardning, Flachau, Filzmoos, Gosau und Aflenz Land. Um 14 Uhr 23, nach 3 Stunden 56 landete er in Timmersdorf.
Mit dem Flug konnte er den 80ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Timmersdorf am 29.04., 409 km - ASW 24 Top

Am 29. April flog Michael in einem Segelflugzeug der Type "ASW 24 Top" 409 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 45 am Flugplatz Timmersdorf. Sein Flug führte ihn nach Gai, dann nach Leogang, Niedernsill, Saalfelden am Steinernen Meer, Bruck an der Großglocknerstraße, Tragöß und Sankt Michäl in der Obersteiermark. Um 16 Uhr 16, nach 6 Stunden 30 landete er in Timmersdorf.
Mit dem Flug konnte er den 43ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Timmersdorf am 21.04., 495 km - ASW 24 Top

Am 21. April flog Michael in einem Segelflugzeug der Type "ASW 24 Top" 495 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 34 am Flugplatz Timmersdorf. Sein Flug führte ihn nach Seckau, dann nach Dienten am Hochkönig, Sankt Nikolai im Sölktal, Kapellen, Admont, Sankt Michäl in der Obersteiermark und Kammern im Liesingtal. Um 16 Uhr 40, nach 6 Stunden 5 landete er in Timmersdorf.
Mit dem Flug konnte er den 59ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!