Timmersdorf am 17.08., 416 km - ASW 28

Am 17. August flog Marco in einem Segelflugzeug der Type "ASW 28" 416 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 42 am Flugplatz Timmersdorf. Sein Flug führte ihn nach Kammern im Liesingtal, dann nach Grundlsee, Reichenau an der Rax, Rottenmann, Sankt Stefan ob Leoben, Mautern in der Steiermark und Sankt Peter-Freienstein. Um 15 Uhr 49, nach 6 Stunden 6 landete er in Timmersdorf.
Mit dem Flug konnte er den 28ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Timmersdorf am 16.08., 438 km - DG 1000/20m

Am 16. August flog Marco in einem Segelflugzeug der Type "DG 1000 20m" 438 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 34 am Flugplatz Timmersdorf. Sein Flug führte ihn nach Sankt Stefan ob Leoben, dann nach Gaishorn am See, Rauris, Saalfelden am Steinernen Meer, Aflenz Kurort, Sankt Michäl in der Obersteiermark und Kammern im Liesingtal. Um 15 Uhr 44, nach 6 Stunden 10 landete er in Timmersdorf.
Mit dem Flug konnte er den 39ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Marcos Kommentar
Mit Katschner Martin


Timmersdorf am 24.07., 201 km - ASW 28

Am 24. Juli flog Marco in einem Segelflugzeug der Type "ASW 28" 201 Kilometer. Er startete um 12 Uhr 57 am Flugplatz Timmersdorf. Sein Flug führte ihn nach Kammern im Liesingtal, dann nach Thörl, Trieben, Rachau, Niklasdorf, Mautern in der Steiermark und Sankt Michäl in der Obersteiermark. Um 16 Uhr 22, nach 3 Stunden 24 landete er in Timmersdorf.
Mit dem Flug konnte er den 61ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Timmersdorf am 13.07., 183 km - ASW 28

Am 13. Juli flog Marco in einem Segelflugzeug der Type "ASW 28" 183 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 53 am Flugplatz Timmersdorf. Sein Flug führte ihn nach Kammern im Liesingtal, dann nach Turnau, Mautern in der Steiermark, Sankt Katharein an der Laming, Leoben, Kalwang und Sankt Peter-Freienstein. Um 15 Uhr 31, nach 4 Stunden 38 landete er in Timmersdorf.
Mit dem Flug konnte er den 35ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Timmersdorf am 01.07., 326 km - DG 1000/20m

Am 1. Juli flog Marco in einem Segelflugzeug der Type "DG 1000 20m" 326 Kilometer. Er startete um 8 Uhr 59 am Flugplatz Timmersdorf. Sein Flug führte ihn nach Kammern im Liesingtal, dann nach Wald am Schoberpaß, Puchberg am Schneeberg, Wildalpen, Tragöß, Rottenmann und Sankt Katharein an der Laming. Um 15 Uhr 6, nach 6 Stunden 6 landete er in Timmersdorf.
Mit dem Flug konnte er den 72ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Marcos Kommentar
Mit Martin Katschner


Timmersdorf am 06.05., 227 km - ASW 28

Am 6. Mai flog Marco in einem Segelflugzeug der Type "ASW 28" 227 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 33 am Flugplatz Timmersdorf. Sein Flug führte ihn nach Kammern im Liesingtal, dann nach Liezen, Trieben, Kapfenberg und Hafning bei Trofaiach. Um 14 Uhr 57, nach 4 Stunden 24 landete er in Timmersdorf.
Mit dem Flug konnte er den 19ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Timmersdorf am 25.04., 204 km - DG 1000/20m

Am 25. April flog Marco in einem Segelflugzeug der Type "DG 1000 20m" 204 Kilometer. Er startete um 12 Uhr 37 am Flugplatz Timmersdorf. Sein Flug führte ihn nach Kammern im Liesingtal, dann nach Rottenmann, Öblarn, Proleb, Mautern in der Steiermark und Leoben. Um 15 Uhr 39, nach 3 Stunden 2 landete er in Timmersdorf.
Mit dem Flug konnte er den 40ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!