Eferding am 28.04., 165 km - SF 28A

Am 28. April flog Lukas mit Copilot Martin in einem Segelflugzeug der Type "SF 28A" 165 Kilometer. Er startete um 12 Uhr 40 am Flugplatz Eferding. Sein Flug führte ihn nach Lichtenau im Mühlkreis, dann nach Okres Prachatice, Regen, Freyung-Grafenau, Okres Český Krumlov und Berg bei Rohrbach. Um 15 Uhr 15, nach 2 Stunden 34 landete er in Eferding.
Mit dem Flug konnte er den 66ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!