Mariazell am 14.07., 201 km - Ventus 2

Am 14. Juli flog Friedrich in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2" 201 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 44 am Flugplatz Mariazell. Sein Flug führte ihn nach Sankt Sebastian, dann nach Altenberg an der Rax, Gußwerk, Gaming und Reichenau an der Rax. Um 12 Uhr 36, nach 2 Stunden 52 landete er in Mariazell.
Mit dem Flug konnte er den 40ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Mariazell am 01.07., 172 km - Ventus 2

Am 1. Juli flog Friedrich in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2" 172 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 25 am Flugplatz Mariazell. Sein Flug führte ihn nach Halltal, dann nach Gußwerk, Mürzsteg, Wildalpen, Gaming, Sankt Barbara im Mürztal und Sankt Sebastian. Um 12 Uhr 27, nach 3 Stunden 2 landete er in Mariazell.
Mit dem Flug konnte er den 107ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Mariazell am 06.05., 66 km - Ventus 2

Am 6. Mai flog Friedrich in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2" 66 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 11 am Flugplatz Mariazell. Sein Flug führte ihn nach Sankt Sebastian, dann nach Gußwerk, Annaberg bei Mariazell, Gaming, Halltal und Mitterbach am Erlaufsee. Um 13 Uhr 0, nach 1 Stunde 48 landete er in Mariazell.
Mit dem Flug konnte er den 37ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Mariazell am 22.04., 357 km - Ventus 2

Am 22. April flog Friedrich in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2" 357 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 29 am Flugplatz Mariazell. Sein Flug führte ihn nach Sankt Sebastian, dann nach Gußwerk, Weng im Gesäuse, Reichenau an der Rax, Gaishorn am See und Sankt ägyd am Neuwalde. Um 14 Uhr 14, nach 3 Stunden 45 landete er in Mariazell.
Mit dem Flug konnte er den 89ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!