Zeltweg am 18.08., 185 km - ASW 19

Am 18. August flog Michael in einem Segelflugzeug der Type "ASW 19" 185 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 39 am Flugplatz Zeltweg. Sein Flug führte ihn nach Fohnsdorf, dann nach Sankt Oswald-Möderbrugg, Pöls, Turnau und Spielberg. Um 13 Uhr 12, nach 3 Stunden 32 landete er in Zeltweg.
Mit dem Flug konnte er den 76ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Zeltweg am 17.08., 193 km - DG 500/505 Trainer mit EZ

Am 17. August flog Michael in einem Segelflugzeug der Type "DG 500 505 Trainer mit EZ" 193 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 38 am Flugplatz Zeltweg. Sein Flug führte ihn nach Gaal, dann nach Sankt Marein bei Knittelfeld, Schöder, Kraubath an der Mur, Seckau, Gai und Fohnsdorf. Um 14 Uhr 37, nach 4 Stunden 58 landete er in Zeltweg.
Mit dem Flug konnte er den 52ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Michaels Kommentar
Schulflug mit Robert


Zeltweg am 04.08., 416 km - ASW 19

Am 4. August flog Michael in einem Segelflugzeug der Type "ASW 19" 416 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 28 am Flugplatz Zeltweg. Sein Flug führte ihn nach Kobenz, dann nach Kapellen, Rennweg am Katschberg, Oberwölz Umgebung, Sankt Anna am Lavantegg, Rachau und Fohnsdorf. Um 15 Uhr 50, nach 6 Stunden 22 landete er in Zeltweg.
Mit dem Flug konnte er den 48ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Michaels Kommentar
Teamflug mit Susi


Zeltweg am 01.08., 221 km - ASW 19

Am 1. August flog Michael in einem Segelflugzeug der Type "ASW 19" 221 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 10 am Flugplatz Zeltweg. Sein Flug führte ihn nach Fohnsdorf, dann nach Gußwerk, Eppenstein, Sankt Oswald-Möderbrugg, Seckau, Gaal und Kobenz. Um 16 Uhr 16, nach 7 Stunden 6 landete er in Zeltweg.
Mit dem Flug konnte er den 36ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Zeltweg am 20.07., 148 km - ASW 19

Am 20. Juli flog Michael in einem Segelflugzeug der Type "ASW 19" 148 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 3 am Flugplatz Zeltweg. Sein Flug führte ihn nach Sankt Johann am Taürn, dann nach Sankt Marein bei Knittelfeld, Sankt Oswald-Möderbrugg, Sankt Stefan ob Leoben, Gaal und Fohnsdorf. Um 13 Uhr 42, nach 3 Stunden 39 landete er in Zeltweg.
Mit dem Flug konnte er den 68ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Michaels Kommentar
Werkstattflug


Zeltweg am 03.06., 126 km - DG 100

Am 3. Juni flog Michael in einem Segelflugzeug der Type "DG 100" 126 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 26 am Flugplatz Zeltweg. Sein Flug führte ihn nach Fohnsdorf, dann nach Kobenz, Sankt Oswald-Möderbrugg, Sankt Johann am Taürn und Kammern im Liesingtal. Um 14 Uhr 32, nach 3 Stunden 6 landete er in Zeltweg.
Mit dem Flug konnte er den 96ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Zeltweg am 31.05., 105 km - DG 500/505 Trainer mit EZ

Am 31. Mai flog Michael mit Copilot Susanne in einem Segelflugzeug der Type "DG 500 505 Trainer mit EZ" 105 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 43 am Flugplatz Zeltweg. Sein Flug führte ihn nach Fohnsdorf, dann nach Sankt Oswald-Möderbrugg, Sankt Stefan ob Leoben, Pöls und Flatschach. Um 12 Uhr 58, nach 2 Stunden 14 landete er in Zeltweg.
Mit dem Flug konnte er den 63ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Michaels Kommentar
Segelflug mit meiner Freundin


Zeltweg am 21.04., 362 km - DG 100

Am 21. April flog Michael in einem Segelflugzeug der Type "DG 100" 362 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 57 am Flugplatz Zeltweg. Sein Flug führte ihn nach Seckau, dann nach Lessach, Turnau, Sankt Oswald-Möderbrugg, Hohentaürn, Reichenfels und Fohnsdorf. Um 16 Uhr 4, nach 6 Stunden 6 landete er in Zeltweg.
Mit dem Flug konnte er den 107ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Zeltweg am 14.04., 185 km - DG 100

Am 14. April flog Michael in einem Segelflugzeug der Type "DG 100" 185 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 47 am Flugplatz Zeltweg. Sein Flug führte ihn nach Gaal, dann nach Sankt Marein bei Knittelfeld, Sankt Johann am Taürn, Sankt Marein bei Neumarkt, Salla, Pusterwald und Spielberg bei Knittelfeld. Um 15 Uhr 21, nach 5 Stunden 33 landete er in Zeltweg.
Mit dem Flug konnte er den 60ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Zeltweg am 25.11., 155 km - DG 500/505 Trainer mit EZ

Am 25. November flog Michael in einem Segelflugzeug der Type "DG 500 505 Trainer mit EZ" 155 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 23 am Flugplatz Zeltweg. Sein Flug führte ihn nach Sankt Peter ob Judenburg, dann nach Sankt Anna am Lavantegg, Oberkurzheim, Bad Sankt Leonhard im Lavanttal, Oberweg, Kleinlobming und Gaal. Um 13 Uhr 31, nach 3 Stunden 8 landete er in Zeltweg.
Mit dem Flug konnte er den 6ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Michaels Kommentar
mit Susi
Danke an Graz Radar fürs super Service!