St Johann i T am 12.05., 365 km - LS 4

Am 12. Mai flog Clemens in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 365 Kilometer. Er startete um 8 Uhr 59 am Flugplatz St Johann i T. Sein Flug führte ihn nach Schwendt, dann nach Mühlbach am Hochkönig, Maria Alm am Steinernen Meer, Pürgg-Trautenfels, Neukirchen am Großvenediger, Zell am See und Brixen im Thale. Um 13 Uhr 44, nach 4 Stunden 44 landete er in St Johann i T.
Mit dem Flug konnte er den 12ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


St Johann i T am 06.05., 269 km - LS 4

Am 6. Mai flog Clemens in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 269 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 43 am Flugplatz St Johann i T. Sein Flug führte ihn nach Sankt Jakob in Haus, dann nach Maishofen, Finkenberg, Bischofshofen und Sankt Johann im Pongau. Um 16 Uhr 16, nach 6 Stunden 32 landete er in Aussenlandung.
Mit dem Flug konnte er den 9ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!