Linz Ost am 20.07., 324 km - Discus

Am 20. Juli flog Günter in einem Segelflugzeug der Type "Discus" 324 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 17 am Flugplatz Linz Ost. Sein Flug führte ihn nach Linz, dann nach Schönbrunner Wald, Weitersfelden, Bad Großpertholz, Gutau, Hofkirchen im Mühlkreis und Steyregg. Um 15 Uhr 30, nach 5 Stunden 12 landete er in Linz Ost.
Mit dem Flug konnte er den 41ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Linz Ost am 20.06., 267 km - Discus

Am 20. Juni flog Günter in einem Segelflugzeug der Type "Discus" 267 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 59 am Flugplatz Linz Ost. Sein Flug führte ihn nach Altenberg bei Linz, dann nach Untergriesbach, Langschlag, Sankt Agatha, Steyregg und Lichtenberg. Um 16 Uhr 38, nach 6 Stunden 39 landete er in Linz Ost.
Mit dem Flug konnte er den 71ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Aigen Mil am 08.06., 102 km - Discus

Am 8. Juni flog Günter in einem Segelflugzeug der Type "Discus" 102 Kilometer. Er startete um 13 Uhr 56 am Flugplatz Aigen Mil. Sein Flug führte ihn nach Liezen, dann nach Roßleithen, Ardning, Spital am Pyhrn, Weng im Gesäuse, Donnersbachwald und Wörschach. Um 16 Uhr 15, nach 2 Stunden 19 landete er in Aigen Mil.
Mit dem Flug konnte er den 19ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Aigen Mil am 05.06., 272 km - Discus

Am 5. Juni flog Günter in einem Segelflugzeug der Type "Discus" 272 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 10 am Flugplatz Aigen Mil. Sein Flug führte ihn nach Aigen im Ennstal, dann nach Donnersbachwald, Bad Hofgastein, Selzthal, Lassing bei Selzthal, Admont und Wörschach. Um 14 Uhr 52, nach 5 Stunden 42 landete er in Aigen Mil.
Mit dem Flug konnte er den 9ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Aigen Mil am 04.06., 80 km - SZD 51 Junior

Am 4. Juni flog Günter in einem Segelflugzeug der Type "SZD 51 Junior" 80 Kilometer. Er startete um 13 Uhr 20 am Flugplatz Aigen Mil. Sein Flug führte ihn nach Pürgg-Trautenfels, dann nach Wörschach, Sankt Martin am Grimming, Aigen im Ennstal, Rottenmann und Stainach. Um 15 Uhr 23, nach 2 Stunden 3 landete er in Aigen Mil.
Mit dem Flug konnte er den 43ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Aigen Mil am 03.06., 158 km - Discus

Am 3. Juni flog Günter in einem Segelflugzeug der Type "Discus" 158 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 53 am Flugplatz Aigen Mil. Sein Flug führte ihn nach Donnersbach, dann nach Aigen im Ennstal, Admont, Kalwang, Liezen, Haus und Sankt Martin am Grimming. Um 12 Uhr 14, nach 2 Stunden 21 landete er in Niederöblarn.
Mit dem Flug konnte er den 85ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!