Wr Neustadt West am 18.08., 644 km - Ventus 2

Am 18. August flog Robert in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2" 644 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 33 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Markt Piesting, dann nach Wald am Schoberpaß, Liezen, Wald im Pinzgau, Bad Hofgastein, Theresienfeld und Wiener Neustadt. Um 16 Uhr 30, nach 6 Stunden 57 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 9ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Livno Airport am 26.07., 485 km - Ventus 2

Am 26. Juli flog Robert in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2" 485 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 58 am Flugplatz Livno Airport. Sein Flug führte ihn nach Livno, dann nach Kupres, Drvar, Prozor-Rama, Bosansko Grahovo und Tomislavgrad. Um 16 Uhr 24, nach 6 Stunden 26 landete er in Livno Airport.
Mit dem Flug konnte er den 10ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Roberts Kommentar
Letzter Flugtag in Livno, schön war's.


Livno Airport am 25.07., 265 km - Ventus 2

Am 25. Juli flog Robert in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2" 265 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 55 am Flugplatz Livno Airport. Sein Flug führte ihn nach Livno, dann nach Podgradina und Bosansko Grahovo. Um 15 Uhr 16, nach 4 Stunden 21 landete er in Livno Airport.
Mit dem Flug konnte er den 55ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Livno Airport am 24.07., 414 km - Ventus 2

Am 24. Juli flog Robert in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2" 414 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 49 am Flugplatz Livno Airport. Sein Flug führte ihn nach Prisoje, dann nach Bihać, Podgradina, Bosansko Grahovo und Livno. Um 16 Uhr 5, nach 5 Stunden 16 landete er in Livno Airport.
Mit dem Flug konnte er den 34ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Livno Airport am 21.07., 218 km - Ventus 2

Am 21. Juli flog Robert in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2" 218 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 55 am Flugplatz Livno Airport. Sein Flug führte ihn nach Livno, dann nach Bosansko Grahovo und Kupres. Um 14 Uhr 55, nach 4 Stunden 0 landete er in Livno Airport.
Mit dem Flug konnte er den 6ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Livno Airport am 20.07., 309 km - DG 500/505 20m

Am 20. Juli flog Robert mit Copilot Christoph in einem Segelflugzeug der Type "DG 500 505 20m" 309 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 8 am Flugplatz Livno Airport. Sein Flug führte ihn nach Livno, dann nach Bosanski Petrovac, Tomislavgrad und Glamoč. Um 15 Uhr 41, nach 4 Stunden 33 landete er in Livno Airport.
Mit dem Flug konnte er den 38ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Livno Airport am 19.07., 246 km - DG 500/505 20m

Am 19. Juli flog Robert mit Copilot Josef in einem Segelflugzeug der Type "DG 500 505 20m" 246 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 56 am Flugplatz Livno Airport. Sein Flug führte ihn nach Livno, dann nach Podgradina, Stipanjići, Drvar und Tomislavgrad. Um 14 Uhr 56, nach 5 Stunden 0 landete er in Livno Airport.
Mit dem Flug konnte er den 69ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Livno Airport am 18.07., 292 km - Ventus 2

Am 18. Juli flog Robert in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2" 292 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 14 am Flugplatz Livno Airport. Sein Flug führte ihn nach Livno, dann nach Kamensko, Drvar, Lipovača und Podgradina. Um 15 Uhr 28, nach 5 Stunden 14 landete er in Livno Airport.
Mit dem Flug konnte er den 12ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 28.04., 901 km - Ventus 2

Am 28. April flog Robert in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2" 901 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 21 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Puchberg am Schneeberg, dann nach Scheffau am Wilden Kaiser, Prigglitz, Liezen, Reichenau an der Rax, Gußwerk und Matzendorf-Hölles. Um 18 Uhr 7, nach 8 Stunden 46 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 4ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 21.04., 592 km - Ventus 2

Am 21. April flog Robert in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2" 592 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 52 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Puchberg am Schneeberg, dann nach Kapellen, Reichenau an der Rax, Dellach im Drautal, Matrei in Osttirol, Obervellach und Wiener Neustadt. Um 16 Uhr 22, nach 6 Stunden 30 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 32ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Noetsch am 09.04., 215 km - Ventus 2

Am 9. April flog Robert in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2" 215 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 42 am Flugplatz Nötsch. Sein Flug führte ihn nach Nötsch im Gailtal, dann nach Gitschtal, Hermagor-Pressegger See, Obertilliach, Trebesing und Villach. Um 14 Uhr 21, nach 3 Stunden 39 landete er in Nötsch.
Mit dem Flug konnte er den 10ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Noetsch am 08.04., 202 km - Ventus 2

Am 8. April flog Robert in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2" 202 Kilometer. Er startete um 13 Uhr 5 am Flugplatz Nötsch. Sein Flug führte ihn nach Nötsch im Gailtal, dann nach Lesachtal, Hermagor-Pressegger See, Sankt Stefan im Gailtal und Berg im Drautal. Um 16 Uhr 31, nach 3 Stunden 26 landete er in Nötsch.
Mit dem Flug konnte er den 23ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Noetsch am 07.04., 271 km - Ventus 2

Am 7. April flog Robert in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2" 271 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 24 am Flugplatz Nötsch. Sein Flug führte ihn nach Nötsch im Gailtal, dann nach Hermagor-Pressegger See, Sankt Stefan im Gailtal, Nikolsdorf, Kleblach-Lind, Matrei in Osttirol und Arnoldstein. Um 15 Uhr 30, nach 5 Stunden 6 landete er in Nötsch.
Mit dem Flug konnte er den 18ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Noetsch am 06.04., 388 km - Ventus 2

Am 6. April flog Robert in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2" 388 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 3 am Flugplatz Nötsch. Sein Flug führte ihn nach Tarvis, dann nach Villach-Land, Municipality of Kranjska Gora, Freienfeld, Nußdorf-Debant, Arnoldstein und Nötsch im Gailtal. Um 16 Uhr 20, nach 5 Stunden 17 landete er in Nötsch.
Mit dem Flug konnte er den 6ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Noetsch am 03.04., 106 km - Ventus 2

Am 3. April flog Robert in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2" 106 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 39 am Flugplatz Nötsch. Sein Flug führte ihn nach Nötsch im Gailtal, dann nach Kirchbach, Hohenthurn und Arnoldstein. Um 12 Uhr 30, nach 2 Stunden 51 landete er in Nötsch.
Mit dem Flug konnte er den 9ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!