Schaerding Suben am 16.08., 226 km - SZD 51 Junior

Am 16. August flog Johann in einem Segelflugzeug der Type "SZD 51 Junior" 226 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 32 am Flugplatz Schärding Suben. Sein Flug führte ihn nach Wernstein am Inn, dann nach Kollerschlag, Iggensbach, Arnbruck, Hohenau, Sankt Marienkirchen bei Schärding und Sankt Florian am Inn. Um 15 Uhr 2, nach 4 Stunden 29 landete er in Schärding Suben.
Mit dem Flug konnte er den 62ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Schaerding Suben am 13.07., 241 km - LS 4

Am 13. Juli flog Johann in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 241 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 12 am Flugplatz Schärding Suben. Sein Flug führte ihn nach Schärding, dann nach Massing, Burgkirchen an der Alz, Tüßling, Bad Füssing, Wolfsegg am Hausruck und Brunnenthal. Um 14 Uhr 39, nach 4 Stunden 26 landete er in Schärding Suben.
Mit dem Flug konnte er den 25ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Schaerding Suben am 20.06., 260 km - LS 4

Am 20. Juni flog Johann in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 260 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 27 am Flugplatz Schärding Suben. Sein Flug führte ihn nach Eggerding, dann nach Dingolfing, Massing, Pfarrkirchen im Mühlkreis, Hauzenberg, Lambrechten und Sankt Florian am Inn. Um 15 Uhr 33, nach 5 Stunden 5 landete er in Schärding Suben.
Mit dem Flug konnte er den 68ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Schaerding Suben am 16.06., 249 km - LS 4

Am 16. Juni flog Johann in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 249 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 46 am Flugplatz Schärding Suben. Sein Flug führte ihn nach Rainbach im Innkreis, dann nach Hengersberg, Vichtenstein, Schlägl, Philippsreut und Sankt Georgen bei Obernberg am Inn. Um 15 Uhr 27, nach 4 Stunden 41 landete er in Schärding Suben.
Mit dem Flug konnte er den 44ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!