Weiz am 21.04., 280 km - DG 100

Am 21. April flog Daniel in einem Segelflugzeug der Type "DG 100" 280 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 24 am Flugplatz Weiz. Sein Flug führte ihn nach Thannhausen, dann nach Kalwang, Gai, Sankt Johann am Taürn, Spital am Pyhrn, Fischbach und Sankt Ruprecht an der Raab. Um 15 Uhr 43, nach 6 Stunden 18 landete er in Weiz.
Mit dem Flug konnte er den 117ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!