Ried Kirchheim am 21.08., 239 km - LS 4

Am 21. August flog Thomas in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 239 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 17 am Flugplatz Ried Kirchheim. Sein Flug führte ihn nach Munderfing, dann nach Eberschwang, Maria Schmolln, Windorf, Ampflwang im Hausruckwald, Weng im Innkreis und Wippenham. Um 15 Uhr 11, nach 3 Stunden 54 landete er in Ried Kirchheim.
Mit dem Flug konnte er den 22ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Ried Kirchheim am 12.05., 405 km - DG 1000T

Am 12. Mai flog Thomas mit Copilot Friedrich in einem Segelflugzeug der Type "DG 1000T" 405 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 16 am Flugplatz Ried Kirchheim. Sein Flug führte ihn nach Moosbach bei Maürkirchen, dann nach Deggendorf, Schwandorf, Neuburg-Schrobenhausen, Eichstätt, Straubing-Bogen und Rottal-Inn. Um 16 Uhr 25, nach 5 Stunden 9 landete er in Ried Kirchheim.
Mit dem Flug konnte er den 6ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Thomas' Kommentar
Der Motor musste durchgeschmiert werden ;-)