Voeltendorf am 18.08., 211 km - Duo Discus XL

Am 18. August flog Rupert in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus XL" 211 Kilometer. Er startete um 12 Uhr 30 am Flugplatz Völtendorf. Sein Flug führte ihn nach Karlstetten, dann nach Weiten, Kautzen, Vratěnín, Marktgemeinde Hafnerbach, Sankt Pölten und Ober-Grafendorf. Um 15 Uhr 14, nach 2 Stunden 44 landete er in Völtendorf.
Mit dem Flug konnte er den 72ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Mariazell am 28.07., 423 km - Duo Discus XL

Am 28. Juli flog Rupert in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus XL" 423 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 20 am Flugplatz Mariazell. Sein Flug führte ihn nach Mitterbach am Erlaufsee, dann nach Spital am Pyhrn, Rottenmann, Uttendorf, Wald am Schoberpaß und Traboch. Um 15 Uhr 39, nach 6 Stunden 18 landete er in Timmersdorf.
Mit dem Flug konnte er den 16ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Mariazell am 01.07., 291 km - Duo Discus XL

Am 1. Juli flog Rupert in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus XL" 291 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 21 am Flugplatz Mariazell. Sein Flug führte ihn nach Halltal, dann nach Gußwerk, Sankt ägyd am Neuwalde, Schönbühel-Aggsbach, Sankt Oswald bei Freistadt, Obritzberg-Rust und Sankt Sebastian. Um 14 Uhr 34, nach 4 Stunden 13 landete er in Mariazell.
Mit dem Flug konnte er den 75ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Mariazell am 29.04., 302 km - Duo Discus XL

Am 29. April flog Rupert in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus XL" 302 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 41 am Flugplatz Mariazell. Sein Flug führte ihn nach Mitterbach am Erlaufsee, dann nach Wildalpen, Ardning, Schwarzau im Gebirge, Bergern im Dunkelsteinerwald und Ober-Grafendorf. Um 15 Uhr 12, nach 5 Stunden 30 landete er in Völtendorf.
Mit dem Flug konnte er den 67ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Voeltendorf am 28.04., 136 km - Duo Discus XL

Am 28. April flog Rupert in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus XL" 136 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 51 am Flugplatz Völtendorf. Sein Flug führte ihn nach Lilienfeld, dann nach Neuberg an der Mürz, Turnau, Schwarzenbach an der Pielach, Kleinzell und Gerersdorf. Um 14 Uhr 9, nach 2 Stunden 18 landete er in Völtendorf.
Mit dem Flug konnte er den 78ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!