Zeltweg am 01.08., 298 km - DG 500/505 Trainer mit EZ

Am 1. August flog Markus in einem Segelflugzeug der Type "DG 500 505 Trainer mit EZ" 298 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 27 am Flugplatz Zeltweg. Sein Flug führte ihn nach Fohnsdorf, dann nach Sankt Oswald-Möderbrugg, Turnau, Hirschegg, Winklern bei Oberwölz und Sankt Michäl in der Obersteiermark. Um 15 Uhr 43, nach 6 Stunden 16 landete er in Zeltweg.
Mit dem Flug konnte er den 30ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Markus' Kommentar
Flug mit Vereinskollegen Robert Rinössl


Zeltweg am 25.07., 219 km - DG 500/505 Trainer mit EZ

Am 25. Juli flog Markus mit Copilot Burghart in einem Segelflugzeug der Type "DG 500 505 Trainer mit EZ" 219 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 44 am Flugplatz Zeltweg. Sein Flug führte ihn nach Spielberg, dann nach Sankt Anna am Lavantegg, Oberzeiring, Eppenstein, Perchau am Sattel, Pernegg an der Mur und Fohnsdorf. Um 15 Uhr 35, nach 5 Stunden 50 landete er in Zeltweg.
Mit dem Flug konnte er den 54ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Zeltweg am 14.04., 157 km - DG 500/505 Trainer mit EZ

Am 14. April flog Markus in einem Segelflugzeug der Type "DG 500 505 Trainer mit EZ" 157 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 0 am Flugplatz Zeltweg. Sein Flug führte ihn nach Fohnsdorf, dann nach Seckau, Sankt Oswald-Möderbrugg, Hüttenberg, Kleinlobming, Gaal und Sankt Marein bei Knittelfeld. Um 14 Uhr 15, nach 4 Stunden 15 landete er in Zeltweg.
Mit dem Flug konnte er den 78ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Markus' Kommentar
Flug mit dem Fluglehrer Matzenauer Gerd


Zeltweg am 08.04., 88 km - DG 100

Am 8. April flog Markus in einem Segelflugzeug der Type "DG 100" 88 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 59 am Flugplatz Zeltweg. Sein Flug führte ihn nach Pöls, dann nach Gaal, Oberkurzheim, Flatschach, Sankt Oswald-Möderbrugg, Kobenz und Fohnsdorf. Um 13 Uhr 45, nach 2 Stunden 45 landete er in Zeltweg.
Mit dem Flug konnte er den 45ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!