Mariazell am 28.07., 66 km - ASK 21

Am 28. Juli flog Peter in einem Segelflugzeug der Type "ASK 21" 66 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 53 am Flugplatz Mariazell. Sein Flug führte ihn nach Sankt Sebastian, dann nach Sankt ägyd am Neuwalde, Schwarzau im Gebirge, Neuberg an der Mürz, Mürzsteg, Sankt Barbara im Mürztal und Gußwerk. Um 13 Uhr 4, nach 1 Stunde 11 landete er in Mariazell.
Mit dem Flug konnte er den 76ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Mariazell am 21.06., 349 km - LS 8

Am 21. Juni flog Peter in einem Segelflugzeug der Type "LS 8" 349 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 37 am Flugplatz Mariazell. Sein Flug führte ihn nach Sankt Sebastian, dann nach Turnau, Aigen im Ennstal, Reichenau an der Rax, Gams bei Hieflau und Mariazell. Um 13 Uhr 58, nach 4 Stunden 20 landete er in Mariazell.
Mit dem Flug konnte er den 7ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Mariazell am 27.05., 90 km - ASK 21

Am 27. Mai flog Peter in einem Segelflugzeug der Type "ASK 21" 90 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 57 am Flugplatz Mariazell. Sein Flug führte ihn nach Mitterbach am Erlaufsee, dann nach Sankt ägyd am Neuwalde, Wildalpen, Gußwerk, Sankt Sebastian und Mariazell. Um 12 Uhr 14, nach 1 Stunde 16 landete er in Mariazell.
Mit dem Flug konnte er den 51ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Mariazell am 26.05., 400 km - LS 8

Am 26. Mai flog Peter in einem Segelflugzeug der Type "LS 8" 400 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 22 am Flugplatz Mariazell. Sein Flug führte ihn nach Mitterbach am Erlaufsee, dann nach Gaming, Bad Hofgastein, Mürzsteg und Sankt Sebastian. Um 15 Uhr 19, nach 4 Stunden 56 landete er in Mariazell.
Mit dem Flug konnte er den 54ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Mariazell am 21.04., 449 km - LS 8

Am 21. April flog Peter in einem Segelflugzeug der Type "LS 8" 449 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 52 am Flugplatz Mariazell. Sein Flug führte ihn nach Mitterbach am Erlaufsee, dann nach Sankt Johann im Pongau, Reichenau an der Rax, Neuberg an der Mürz, Frankenfels, Gußwerk und Sankt Sebastian. Um 15 Uhr 41, nach 5 Stunden 49 landete er in Mariazell.
Mit dem Flug konnte er den 71ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Mariazell am 07.04., 105 km - LS 8/18m

Am 7. April flog Peter in einem Segelflugzeug der Type "LS 8 18m" 105 Kilometer. Er startete um 14 Uhr 37 am Flugplatz Mariazell. Sein Flug führte ihn nach Sankt Sebastian, dann nach Mitterbach am Erlaufsee, Annaberg bei Mariazell, Gaming und Sankt ägyd am Neuwalde. Um 16 Uhr 12, nach 1 Stunde 34 landete er in Mariazell.
Mit dem Flug konnte er den 55ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!