Wr Neustadt West am 18.08., 262 km - Kestrel 17m

Am 18. August flog Martin in einem Segelflugzeug der Type "Kestrel 17m" 262 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 4 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Hohe Wand, dann nach Aflenz Kurort, Wiener Neustadt, Reichenau an der Rax, Gutenstein, Feistritz am Wechsel und Aigen. Um 13 Uhr 28, nach 4 Stunden 23 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 70ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Martins Kommentar
Wie oft zu feig für den Weiterflug Richtung Westen. Aber nächstes Mal... :)


Wr Neustadt West am 04.08., 442 km - Kestrel 17m

Am 4. August flog Martin in einem Segelflugzeug der Type "Kestrel 17m" 442 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 53 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Puchberg am Schneeberg, dann nach Tweng, Neunkirchen, Sankt Egyden am Steinfeld, Reichenau an der Rax, Aigen und Bad Fischau-Brunn. Um 15 Uhr 35, nach 5 Stunden 41 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 57ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 01.07., 203 km - Kestrel 17m

Am 1. Juli flog Martin in einem Segelflugzeug der Type "Kestrel 17m" 203 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 8 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Wöllersdorf-Steinabrückl, dann nach Turnau, Tragöß, Altenberg an der Rax, Feistritz am Wechsel, Lanzenkirchen und Wiener Neustadt. Um 13 Uhr 10, nach 4 Stunden 2 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 95ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 03.06., 140 km - Kestrel 17m

Am 3. Juni flog Martin in einem Segelflugzeug der Type "Kestrel 17m" 140 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 25 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Wiener Neustadt, dann nach Muggendorf, Puchberg am Schneeberg, Schwarzau im Gebirge und Lanzenkirchen. Um 12 Uhr 33, nach 3 Stunden 8 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 94ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Noetsch am 21.04., 387 km - Kestrel 17m

Am 21. April flog Martin in einem Segelflugzeug der Type "Kestrel 17m" 387 Kilometer. Er startete um 12 Uhr 2 am Flugplatz Nötsch. Sein Flug führte ihn nach Nötsch im Gailtal, dann nach Gais, Flattach, Nikolsdorf, Municipality of Kranjska Gora und Weißensee. Um 17 Uhr 9, nach 5 Stunden 7 landete er in Nötsch.
Mit dem Flug konnte er den 106ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Noetsch am 20.04., 325 km - Kestrel 17m

Am 20. April flog Martin in einem Segelflugzeug der Type "Kestrel 17m" 325 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 3 am Flugplatz Nötsch. Sein Flug führte ihn nach Paternion, dann nach Pfalzen, Stall, Rangersdorf, Municipality of Kranjska Gora und Nötsch im Gailtal. Um 15 Uhr 53, nach 4 Stunden 50 landete er in Nötsch.
Mit dem Flug konnte er den 37ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Noetsch am 18.04., 218 km - Kestrel 17m

Am 18. April flog Martin in einem Segelflugzeug der Type "Kestrel 17m" 218 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 37 am Flugplatz Nötsch. Sein Flug führte ihn nach Bad Bleiberg, dann nach Kirchbach, Sankt Stefan im Gailtal, Kötschach-Mauthen, Nötsch im Gailtal, Gitschtal und Arnoldstein. Um 15 Uhr 21, nach 5 Stunden 43 landete er in Nötsch.
Mit dem Flug konnte er den 30ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!