Wr Neustadt West am 19.08., 791 km - Duo Discus XLT

Am 19. August flog Markus in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus XLT" 791 Kilometer. Er startete um 8 Uhr 28 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Ternitz, dann nach Mühlbach am Hochkönig, Achenkirch, Scheffau am Wilden Kaiser, Schladming und Bad Fischau-Brunn. Um 16 Uhr 46, nach 8 Stunden 17 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 1ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 18.08., 754 km - Duo Discus XLT

Am 18. August flog Peter mit Copilot Markus in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus XLT" 754 Kilometer. Er startete um 8 Uhr 16 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Puchberg am Schneeberg, dann nach , Werfen, Scheffau am Wilden Kaiser, Sankt Barbara im Mürztal, Turnau und Urschendorf. Um 17 Uhr 22, nach 9 Stunden 5 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 2ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 17.08., 638 km - LS 7 WL

Am 17. August flog Markus in einem Segelflugzeug der Type "LS 7 WL" 638 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 10 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Puchberg am Schneeberg, dann nach Zell am See, Treglwang, Gössenberg, Neunkirchen, Pernitz und Eggendorf. Um 17 Uhr 11, nach 8 Stunden 1 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 5ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 12.08., 387 km - Duo Discus XLT

Am 12. August flog Markus in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus XLT" 387 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 14 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Ternitz, dann nach Thörl, Reichenau an der Rax, Sankt Ilgen und Eggendorf. Um 17 Uhr 10, nach 7 Stunden 55 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 11ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 04.08., 721 km - LS 4

Am 4. August flog Markus in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 721 Kilometer. Er startete um 8 Uhr 38 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Ternitz, dann nach Tux, Puchberg am Schneeberg, Schwarzau im Gebirge, Sankt Egyden am Steinfeld, Höflein an der Hohen Wand und Theresienfeld. Um 17 Uhr 53, nach 9 Stunden 14 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 5ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 31.07., 722 km - Duo Discus XLT

Am 31. Juli flog Markus mit Copilot Florian in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus XLT" 722 Kilometer. Er startete um 8 Uhr 43 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Hohe Wand, dann nach Warth, Aigen im Ennstal, Sankt Nikolai im Sölktal, Mayrhofen, Ebenfurth und Theresienfeld. Um 17 Uhr 18, nach 8 Stunden 35 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 7ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 28.07., 546 km - LS 4

Am 28. Juli flog Markus in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 546 Kilometer. Er startete um 8 Uhr 55 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Markt Piesting, dann nach Hüttschlag, Fusch an der Großglocknerstraße, Sankt Marein bei Knittelfeld, Reichenau an der Rax, Schwarzau im Gebirge und Theresienfeld. Um 16 Uhr 28, nach 7 Stunden 33 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 2ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 20.07., 743 km - Duo Discus XLT

Am 20. Juli flog Markus mit Copilot Florian in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus XLT" 743 Kilometer. Er startete um 8 Uhr 23 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Bürg-Vöstenhof, dann nach Spital am Pyhrn, Schwarzau im Gebirge, Grainet, Mautern an der Donau, Schönau im Mühlkreis und Wiener Neustadt. Um 17 Uhr 26, nach 9 Stunden 3 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 3ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 29.04., 1055 km - Duo Discus T

Am 29. April flog Markus mit Copilot Jakob in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus T" 1055 Kilometer. Er startete um 6 Uhr 29 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Puchberg am Schneeberg, dann nach Gußwerk, Pettneu am Arlberg, Reichenau an der Rax, Turnau und Winzendorf-Muthmannsdorf. Um 18 Uhr 34, nach 12 Stunden 5 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 4ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 28.04., 819 km - LS 4

Am 28. April flog Markus in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 819 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 21 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Puchberg am Schneeberg, dann nach Tragöß, Reichenau an der Rax, Alpbach, Kapellen, Turnau und Eggendorf. Um 18 Uhr 32, nach 9 Stunden 11 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 2ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 21.04., 649 km - LS 7 WL

Am 21. April flog Markus in einem Segelflugzeug der Type "LS 7 WL" 649 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 41 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Puchberg am Schneeberg, dann nach Dellach im Drautal, Assling, Neuberg an der Mürz, Pottendorf und Winzendorf-Muthmannsdorf. Um 17 Uhr 33, nach 7 Stunden 52 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 11ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Markus' Kommentar
Später Start und die ersten Kilometer nicht ganz einfach. Vom Prebersee bis zum Reisseck laaange Gleitstrecken. Dafür war der Rückflug genial!


Wr Neustadt West am 15.04., 842 km - LS 7 WL

Am 15. April flog Markus in einem Segelflugzeug der Type "LS 7 WL" 842 Kilometer. Er startete um 7 Uhr 26 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Puchberg am Schneeberg, dann nach Ramsau am Dachstein, Reichenau an der Rax, Eisenerz und Eggendorf. Um 16 Uhr 31, nach 9 Stunden 5 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 1ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Markus' Kommentar
Regen hat den dritten Anflug zum Kammspitz vereitelt (westlich davon war kein Wind)


Wr Neustadt West am 09.04., 807 km - LS 7 WL

Am 9. April flog Markus in einem Segelflugzeug der Type "LS 7 WL" 807 Kilometer. Er startete um 7 Uhr 51 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Puchberg am Schneeberg, dann nach Schladming, Reichenau an der Rax, Radstadt, Thörl und Würflach. Um 17 Uhr 54, nach 10 Stunden 2 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 2ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Markus' Kommentar
Zuerst vorsichtig HW in den Wellen Richtung Westen gefolgt (Dank an SL für seine Erfahrungen am frühen Morgen). Beim Rückflug ist der Sprung ins Gesäuse erst nach einigen Anläufen geglückt. Ab dann folgten tolle Bedingungen in der Welle und am Hang. Aufgrund der Turbulenzen am Hang war das Wellenfliegen wesentlich angenehmer.


Wr Neustadt West am 08.04., 191 km - LS 7 WL

Am 8. April flog Markus in einem Segelflugzeug der Type "LS 7 WL" 191 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 3 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Willendorf am Steinfelde, dann nach Mitterdorf im Mürztal, Reichenau an der Rax, Neuberg an der Mürz, Bad Fischau-Brunn, Puchberg am Schneeberg und Wiener Neustadt. Um 15 Uhr 57, nach 6 Stunden 53 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 24ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Markus' Kommentar
Mein gestriger Wunsch nach mehr Wind ist heute prompt erfüllt worden. War aber zu viel des guten: wenn man den Wellenbereich verlassenen hat, war das Fliegen äußerst unberechenbar.


Wr Neustadt West am 07.04., 510 km - LS 7 WL

Am 7. April flog Markus in einem Segelflugzeug der Type "LS 7 WL" 510 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 5 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Ternitz, dann nach Sankt Ilgen, Reichenau an der Rax, Ramsau am Dachstein, Kapellen und Bad Fischau-Brunn. Um 16 Uhr 59, nach 7 Stunden 54 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 3ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Markus' Kommentar
Gerade genug Wind um sich in der Luft halten zu können.


Wr Neustadt West am 11.03., 302 km - LS 7 WL

Am 11. März flog Markus in einem Segelflugzeug der Type "LS 7 WL" 302 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 59 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Höflein an der Hohen Wand, dann nach Turnau, Puchberg am Schneeberg, Thörl, Reichenau an der Rax, Mürzsteg und Theresienfeld. Um 16 Uhr 35, nach 5 Stunden 35 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 5ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Markus' Kommentar
Wo geht's hier nach oben?