Tulln am 18.08., 101 km - Duo Discus T

Am 18. August flog Juergen in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus T" 101 Kilometer. Er startete um 12 Uhr 8 am Flugplatz Tulln. Sein Flug führte ihn nach Langenrohr, dann nach Tulbing, Großweikersdorf, Sieghartskirchen, Sankt Andrä-Wördern, Judenau-Baumgarten und Muckendorf-Wipfing. Um 13 Uhr 50, nach 1 Stunde 42 landete er in Tulln.
Mit dem Flug konnte er den 88ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Tulln am 15.08., 123 km - Duo Discus T

Am 15. August flog Juergen in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus T" 123 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 59 am Flugplatz Tulln. Sein Flug führte ihn nach Zwentendorf an der Donau, dann nach Tulln an der Donau, Ziersdorf, Michelhausen, Sankt Andrä-Wördern und Tullnerbach. Um 14 Uhr 1, nach 2 Stunden 1 landete er in Tulln.
Mit dem Flug konnte er den 17ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Micheldorf am 28.05., 135 km - LS 4

Am 28. Mai flog Juergen in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 135 Kilometer. Er startete um 12 Uhr 27 am Flugplatz Micheldorf. Sein Flug führte ihn nach Grünau im Almtal, dann nach Roßleithen, Klaus an der Pyhrnbahn, Ried im Traunkreis, Vorderstoder, Nußbach und Micheldorf in Oberösterreich. Um 15 Uhr 6, nach 2 Stunden 39 landete er in Micheldorf.
Mit dem Flug konnte er den 16ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!