Fluginformationen

Flugtag25.04.2019
PilotRichter-Trummer David
VereinSMBC Kirchdorf/Micheldorf
KennzeichenOE-0704 (H 301)
Flugzeugindex100
StartplatzNiederoeblarn
Wertungsstrecke1019.43 km
Punkte mit Index864.88 pkt
Schnittgeschw.88.32 km/h
JoJo-Anteil30 % (155 Pkte)
Bewertung
[17]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Wertungsstrecke ok
share ontwitter facebook
IGC Datei speichern

Flog - Pilotenkommentar & Flugbilder:

Anfang Zach weil einfach noch sehr wenig Wind im Osten war, also mussten wir auf die Thermik warten. Dann Richtung Westen langsam und mühevoll ins Windfeld gekommen. Mit nur 300kg MTOW und Wölbklappen hatte ich zu Beginn beim Basteln etwas Vorteile gegenüber Edi im 50kg schwereren Ventus. Danke an Innsbruck Radar für die Freigaben sorry für mein Missverständnis und ja ich werde mir auch einen XPDR zulegen, auch wenn das Ding teuer, schwer und Stromintensiv ist. Abends habe ich dann auf die Vorhersage vertraut und mich vom nun weiter in den Osten Verlagerten Windfeld heim spülen lassen. Das braucht schon Mut und Entschlossenheit nach 9 Stunden Flug erst um 17:05 im Rheintal umzudrehen und zu hoffen, dass die Prognose richtig war, wenn man sich in der Früh komplett ohne Wind Stunden lang mühsam nach Westen basteln musste. Geht aber wenn man daran glaubt, selbst wenn die Optik so gar nicht mehr danach ausschaut (OK ich hatte für den Folgetag ZA bekommen)... Am Ende war alles, was ich mir mitgenommen habe restlos leer. Beide Akkus unter 11V, Kein Tropfen Trinkwasser (5ltr), 10 bar Rest Sauerstoff, Müdigkeit.

Wirklich schöne Stimmungen, unglaublich starke Wellen im Montafon, die bis zur Schweizer Grenze funktionierten, sowie immer wieder tragende Linien, die das Vorgleiten gegen oft recht starken Gegenwind erst möglich machten, komplettierten den Tag. In die Schweiz durfte ich ohne Transponder leider nicht einfliegen (ist auch besser so wenn man nicht immer 100%ig genau weiß wie da vorne das Dorf oder der Berg zur Linken wirklich heist). Und wieder hab ich eine Lange Liste der nächsten Verbesserungen am Flieger (und mir selber).

Edi und ich sind uns einig: Viel mehr war aus dem Osten heute nicht möglich. Mann konnte einfach nicht früher auf Strecke gehen oder schneller sein.

Flugwegposition um 07:17:47: Aufgenommen in der Nähe von St. Martin am Grimming, Österreich in 1542 Meter
Flugwegposition um 09:08:09: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Werfenweng, 5453, Österreich in 1986 Meter
Flugwegposition um 09:14:53: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Werfenweng, 5453, Österreich in 2214 Meter
Flugwegposition um 11:04:02: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Absam, Absam, Österreich in 2693 Meter
Flugwegposition um 11:41:41: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Tarrenz, 6464 Tarrenz, Österreich in 2824 Meter
Flugwegposition um 11:47:59: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Schönwies, Österreich in 2935 Meter
Flugwegposition um 14:23:40: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Zams, Österreich in 2851 Meter
Flugwegposition um 14:57:53: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Vandans, Vandans, Österreich in 3579 Meter
Flugwegposition um 15:16:55: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Klösterle, Österreich in 4669 Meter
Flugwegposition um 15:36:16: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Wildermieming, Österreich in 2899 Meter
Flugwegposition um 16:14:38: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Kundl, Österreich in 2836 Meter
Flugwegposition um 16:14:47: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Breitenbach am Inn, Österreich in 2854 Meter

Beschreibung:

Am 25. April flog David in einem Segelflugzeug der Type "H 301" 1019 Kilometer. Er startete um 6 Uhr 19 am Flugplatz Niederöblarn. Sein Segelflug führte ihn nach Gröbming, dann nach Sankt Martin am Grimming, Nenzing, Absam, Balzers, Spital am Pyhrn und Mitterberg. Um 17 Uhr 52, nach 11 Stunden 32 landete er in Niederöblarn.
Mit dem Flug konnte er den 2ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft im Streckensegelflug erfliegen!

Wetter:

Logo ACGAlpfor BO OH TE 050 100 180 NOAA Sat 
Logo TopmeteoAnalyse 35 85 130 Sat 

Berechnung

Datei: 2019-04-25-LXV-3HF-01.igc
Logger: LXV #3HF
Flugtag: 2019-04-25
Pilot: David Richter-Trummer
Flugzeug: OE-0704, H 301
Index: 100
Ursprung: sis-at
AAF: 06:19:35
EAF: 17:52:08
-----------------------------------
Abflug: 47:28:18N 013:51:13E
WP 1: 47:30:46N 014:00:00E 11.91 km
WP 2: 47:08:15N 009:38:07E 331.56 km
WP 3: 47:20:33N 011:33:09E 146.51 km
WP 4: 47:08:41N 009:37:29E 147.17 km
WP 5: 47:36:39N 014:17:29E 355.13 km
Ende: 47:28:27N 013:59:31E 27.15 km
Punkte: 864.88
Strecke: 1019.43 km
Gummiband : 714.02 km
Rest: 3.69 km
-----------------------------------
v19080.152214

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Barogramm

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop