Werner Bennert, am 01.08.2009


Zuerst 1 Stunde zähes Ringen um jeden Meter über dem Zwieselgrat. Dann kam die Abschirmung und zwang uns nach Norden. Im Inntal zuerst Ostwind und Basis im östl.Teil der Nordkette unter 2400m. Nach und nach wurde es labiler, aber der Südwind griff nie wirklich durch. Bei der Landung bereits mehrere tCu in den Lechtaler Alpen. Um Fünf musste Guido am Kaffeetisch sitzen. Der Schnitt kann sich doch noch sehen lassen.

Fluginformationen

Flugtag01.08.2009
PilotBennert Werner
VereinSVA Ausserfern Höfen
KennzeichenD-9331, HH (ASH 25)
Flugzeugindex124
StartplatzReutte Hoefen
Strecke438.85 km
Punkte mit Index313.82 pkt
Schnittgeschw.103.18 km/h
JoJo-Anteil45 % (80 Pkte)
Bewertung
[]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Strecke ok
share ontwitter facebook
open in
IGC Datei speichern

Wetter:

Logo ACGAlpfor BO OH TE 050 100 180 NOAA Sat 
Logo Topmeteo

Beschreibung:

Berechnung

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop