Werner Bennert, am 23.04.2012


Merci Christian pour le remorquage avec vent du montagne et .. vielen Dank nach Serres für das Unterstellen vor dem Regen und den kameradschaftlichen Service samt Kaffee. Direkt nach dem Ausklinken war der Süd/SW-Wind der heranrückenden Front bereits da, aber 10 km östlicher (Couspeau--Buis) noch nicht. Dafür gab es eine schöne Konvergenz nach Süden. Erst im Lee von Ventoux und Lure griff der SW Wind bis zum Tal durch, samt Rotoren über der Durance. Irgendwo zwischen Vaumuse und Crte de Liman hörte der SW-Wind und die Brise wieder auf. Deswegen trugen Cousson und Beynes auch noch nicht. Bis dahin waren rund 20 Kreise nötig. Hätte doch Ballast tanken sollen! Entlang der Blanche hat erneut der viele Schnee gestört. Ab Embrun war klar, dass es höchste Zeit wird umzudrehen. Trotz 2300m über Crte de Selles fand ich keine Lücke nach Westen zwischen den Schneeschauern. Zuletzt am Col de Perty waren mir 300m Luft unter der Basis eindeutig zu wenig. Es waren wieder einmal tolle 3 Tage.

Fluginformationen

Flugtag23.04.2012
PilotBennert Werner
VereinSVA Ausserfern Höfen
KennzeichenF-CFRT (Pegase)
Flugzeugindex102
StartplatzAubenasson35 Gld
Strecke366.74 km
Punkte mit Index342.51 pkt
Schnittgeschw.76.49 km/h
JoJo-Anteil19 % (34 Pkte)
Bewertung
[]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Strecke ok
share ontwitter facebook
IGC Datei speichern

Wetter:

Logo ACGAlpfor BO OH TE 050 100 180 NOAA 
Logo Topmeteo

Beschreibung:

Berechnung

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop