Werner Bennert, am 19.08.2012


Unglaublich warmer Morgen in Vinon. Danke nochmals an Willi für die Gastfreundschaft. Endlich (beim 4.Flug in 8 Tagen) jenes Flugwetter zwischen Provence und Tirol das ich mir erhofft hatte. 1/8 Cu vom Parcours bis zum Matterhorn. Dann maximale Abflughöhe am Dom und 100km Abgleiten über 4/8 Cu im Tessin hinweg bis zum Ritomsee/Lukmanierpass. Ein paar Kilometer ging es der Hauptkammkonvergenz entlang. Erst dann kam der mühsame Weg mit turbulenten Aufwinden im Blauen bis Samedan. Abends beim Jaufenpass nochmal ganz hinauf gestiegen an die Basis bis +550m auf Nikolsdorf. Die 10km unlandbares Drautal kurz vor Lienz habe ich gerne mit Motorkraft überbrückt. Heute Abend soll die Tour durch die Dolomiten in Reutte enden.

Fluginformationen

Flugtag19.08.2012
PilotBennert Werner
VereinSVA Ausserfern Höfen
KennzeichenD-KPIW, IW (Antares 20m)
Flugzeugindex120
StartplatzVinon Gld
Strecke737.79 km
Punkte mit Index605.21 pkt
Schnittgeschw.102.77 km/h
JoJo-Anteil6 % (19 Pkte)
Bewertung
[]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Strecke ok
share ontwitter facebook
IGC Datei speichern

Wetter:

Logo ACGAlpfor BO OH TE 050 100 180 NOAA 
Logo TopmeteoAnalyse 35 85 130 Sat 

Beschreibung:

Berechnung

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop