Werner Bennert, am 24.08.2006


Labilisierung der relativ stabilen Warmluft vor der Kaltfront und mehrere Konvergenzen haben für einen großen Spaßfaktor gesorgt. Nur 20 Minuten lang gekurbelt. Längere Zeit lag die Schnittgeschwindigkeit um 120 km/h. Und das ohne Wasserballast (G/F = 32 km/qm)!

Fluginformationen

Flugtag24.08.2006
PilotBennert Werner
VereinASFC Leoben-Timmersdorf
KennzeichenD-3104 (Std. Cirrus)
Flugzeugindex98
StartplatzReutte Hoefen
Strecke215.43 km
Punkte mit Index206.56 pkt
Schnittgeschw.98.37 km/h
JoJo-Anteil40 % (44 Pkte)
Bewertung
[]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Strecke ok
share ontwitter facebook
IGC Datei speichern

Wetter:

Logo ACGAlpfor BO OH TE 050 100 180 NOAA Sat 
Logo Topmeteo

Beschreibung:

Berechnung

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop