Herbert Ziegerhofer, am 28.09.2014


Es ging genau ein einziges Mal richtig nach oben - im Schlepp bis auf mehr als 1900 m. Danach abgleiten bis zur einzigen Stelle, wo man sich wenigstens halten konnte (mehr als 2 Stunden). Allerdings wächst dort kein Baum und kein Gras mehr. Für diese Art oben zu bleiben stammt wohl die Bezeichnung "Hangpolieren".

Fluginformationen

Flugtag28.09.2014
PilotZiegerhofer Herbert
VereinASFC Leoben-Timmersdorf
KennzeichenD-1927, F1 (ASW 27)
Flugzeugindex113
StartplatzTimmersdorf
Strecke42.90 km
Punkte mit Index34.27 pkt
Schnittgeschw.16.33 km/h
JoJo-Anteil19 % (4 Pkte)
Bewertung
[]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Wertungsstrecke kleiner als 100km
share ontwitter facebook
IGC Datei speichern

Wetter:

Logo ACGAlpfor BO OH TE 050 100 180 NOAA Sat 
Logo TopmeteoAnalyse 35 85 130 Sat 

Beschreibung:

Berechnung

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop