Gerhard Windischbauer, am 10.08.2015


25 km vor Arnbruck endlich die ersten längst vorhergesagten Wolken, die dann auch super gingen - aber nur bis zum Chamer Becken. Dann war die südliche Linie nur die 2.-beste Wahl! Kurz vor der Landung in Arnbruck doch noch Anschluss am verlässlichen Arber gefunden, dann aber nichts wie ab nach Hause! Am Weg durch CZ gings wolkenmarkiert super, ab halber Strecke wieder nur blau und diesig, aber gut! Zu Hause dann im Blauen fast kein Landen möglich - es geht überall rauf, zum Teil noch mit bis 3 m/S! Unterm Strich bleibt die Erkenntnis: Auch Badewetter erlaubt Segelfliegen!

Fluginformationen

Flugtag10.08.2015
PilotWindischbauer Gerhard
VereinUnion Linz
KennzeichenD-KXKX (DG 800/18m)
Flugzeugindex118
StartplatzLinz Ost
Strecke462.94 km
Punkte mit Index370.01 pkt
Schnittgeschw.64.12 km/h
JoJo-Anteil11 % (22 Pkte)
Bewertung
[]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Strecke ok
share ontwitter facebook
IGC Datei speichern

Wetter:

Logo ACGAlpfor BO OH TE 050 100 180 NOAA Sat 
Logo TopmeteoAnalyse 35 85 130 Sat 

Beschreibung:

Berechnung

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop