Niederoeblarn am 14.10.2018, 123 km - Elfe S4

Am 14. Oktober flog Eva in einem Segelflugzeug der Type "Elfe S4" 123 Kilometer. Sie startete um 9 Uhr 21 am Flugplatz Niederöblarn. Ihr Flug führte sie nach Sankt Martin am Grimming, dann nach Pürgg-Trautenfels, Filzmoos, Ramsau am Dachstein, Liezen und Mitterberg. Um 11 Uhr 59, nach 2 Stunden 37 landete sie in Niederöblarn.
Mit dem Flug konnte sie den 23ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Evas Kommentar
1. Hangflug mit Elfe


Niederoeblarn am 18.08.2018, 179 km - Ka 6 E

Am 18. August flog Eva in einem Segelflugzeug der Type "Ka 6 E" 179 Kilometer. Sie startete um 10 Uhr 33 am Flugplatz Niederöblarn. Ihr Flug führte sie nach Öblarn, dann nach Donnersbachwald, Rauris, Taxenbach und Michälerberg. Um 15 Uhr 20, nach 4 Stunden 46 landete sie in Niederöblarn.
Mit dem Flug konnte sie den 67ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Evas Kommentar
Suuuperrr letzter Augustflug:)


Niederoeblarn am 17.08.2018, 190 km - Duo Discus

Am 17. August flog Eva in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus" 190 Kilometer. Sie startete um 10 Uhr 0 am Flugplatz Niederöblarn. Ihr Flug führte sie nach Gröbming, dann nach Filzmoos, Ramsau am Dachstein, Großarl, Taxenbach und Sankt Martin am Grimming. Um 12 Uhr 48, nach 2 Stunden 47 landete sie in Niederöblarn.
Mit dem Flug konnte sie den 54ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Evas Kommentar
Flug mit David Leemann


Niederoeblarn am 16.08.2018, 84 km - Ka 6 E

Am 16. August flog Eva in einem Segelflugzeug der Type "Ka 6 E" 84 Kilometer. Sie startete um 10 Uhr 35 am Flugplatz Niederöblarn. Ihr Flug führte sie nach Irdning, dann nach Öblarn, Donnersbach, Schladming und Niederöblarn. Um 12 Uhr 45, nach 2 Stunden 9 landete sie in Niederöblarn.
Mit dem Flug konnte sie den 82ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Evas Kommentar
Ka6 Flug to Schladming


Niederoeblarn am 28.07.2018, 159 km - Ka 6 E

Am 28. Juli flog Eva in einem Segelflugzeug der Type "Ka 6 E" 159 Kilometer. Sie startete um 10 Uhr 19 am Flugplatz Niederöblarn. Ihr Flug führte sie nach Öblarn, dann nach Admont, Rottenmann, Turnau und Krieglach. Um 14 Uhr 27, nach 4 Stunden 8 landete sie in Lanzen Turnau.
Mit dem Flug konnte sie den 60ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Evas Kommentar
Letzter Wettbewerbsflug


Niederoeblarn am 24.07.2018, 191 km - Ka 6 E

Am 24. Juli flog Eva in einem Segelflugzeug der Type "Ka 6 E" 191 Kilometer. Sie startete um 10 Uhr 34 am Flugplatz Niederöblarn. Ihr Flug führte sie nach Öblarn, dann nach Donnersbachwald, Großarl, Sankt Johann im Pongau, Bad Hofgastein und Sankt Martin am Grimming. Um 15 Uhr 24, nach 4 Stunden 50 landete sie in Niederöblarn.
Mit dem Flug konnte sie den 48ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Evas Kommentar
1.Wettbewerbsflug


Niederoeblarn am 13.07.2018, 100 km - Ka 6 E

Am 13. Juli flog Eva in einem Segelflugzeug der Type "Ka 6 E" 100 Kilometer. Sie startete um 10 Uhr 38 am Flugplatz Niederöblarn. Ihr Flug führte sie nach Irdning, dann nach Donnersbachwald, Donnersbach, Sankt Nikolai im Sölktal, Oppenberg und Mitterberg. Um 14 Uhr 15, nach 3 Stunden 37 landete sie in Niederöblarn.
Mit dem Flug konnte sie den 41ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Evas Kommentar
Übungsflug mit Ka6


Niederoeblarn am 13.05.2018, 169 km - Ka 6 E

Am 13. Mai flog Eva in einem Segelflugzeug der Type "Ka 6 E" 169 Kilometer. Sie startete um 10 Uhr 10 am Flugplatz Niederöblarn. Ihr Flug führte sie nach Donnersbach, dann nach Sankt Nikolai im Sölktal, Öblarn, Schladming, Filzmoos, Admont und Mitterberg. Um 14 Uhr 27, nach 4 Stunden 16 landete sie in Niederöblarn.
Mit dem Flug konnte sie den 14ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Evas Kommentar
Erster Streckenflug mit der Ka6e


Niederoeblarn am 12.05.2018, 31 km - Ka 6 E

Am 12. Mai flog Eva in einem Segelflugzeug der Type "Ka 6 E" 31 Kilometer. Sie startete um 9 Uhr 37 am Flugplatz Niederöblarn. Ihr Flug führte sie nach Niederöblarn, dann nach Öblarn, Irdning, Großsölk und Mitterberg. Um 11 Uhr 22, nach 1 Stunde 44 landete sie in Niederöblarn.
Mit dem Flug konnte sie den 46ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Evas Kommentar
Erster Ka6E Streckenflugversuch.
Obwohl ich so schnell unten war, war es trotzdem die Erfahrung wert!


Niederoeblarn am 08.04.2018, 226 km - DG 1000/20m

Am 8. April flog Eva mit Copilot Peter Josef in einem Segelflugzeug der Type "DG 1000 20m" 226 Kilometer. Sie startete um 12 Uhr 13 am Flugplatz Niederöblarn. Ihr Flug führte sie nach Niederöblarn, dann nach Ramsau am Dachstein, Haus, Filzmoos, Hall und Sankt Martin am Grimming. Um 16 Uhr 24, nach 4 Stunden 10 landete sie in Niederöblarn.
Mit dem Flug konnte sie den 18ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Evas Kommentar
2. Flug im Doppelsitzer


Niederoeblarn am 07.04.2018, 60 km - DG 1000/18m

Am 7. April flog Eva in einem Segelflugzeug der Type "DG 1000 18m" 60 Kilometer. Sie startete um 12 Uhr 18 am Flugplatz Niederöblarn. Ihr Flug führte sie nach Sankt Martin am Grimming, dann nach Gröbming, Wörschach und Mitterberg. Um 15 Uhr 20, nach 3 Stunden 2 landete sie in Niederöblarn.
Mit dem Flug konnte sie den 57ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Evas Kommentar
Copilot aus Deutschland: Keppler Heinz
Nicht sehr optimales Streckenflugwetter sind nicht weg vom Platz gekommen, aber haben uns gehalten!


Niederoeblarn am 30.08.2017, 54 km - Ka 8

Evas Kommentar
Dieser Flug war kein Streckenflug, sondern ein Versuch wie lange ich oben in der Luft bleiben kann.
Trotz dem vielen Sitzen, hat es Spaß gemacht .... obwohl ich nur in der Platznähe geflogen bin.
: )