Günther Baumgartner

VereinFlugsportzentrum Tirol
BundeslandTirol
Nenngeld
Aeroclub
Sportlizenz

Innsbruck am 11.04.2018, 358 km - G 103 Twin III SL

Am 11. April flog Günther mit Copilot Toni in einem Segelflugzeug der Type "G 103 Twin III SL" 358 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 32 am Flugplatz Innsbruck. Sein Flug führte ihn nach Zirl, dann nach Münster, Dalaas, Prättigau/Davos, Landquart, Oberallgäu und Ehenbichl. Um 14 Uhr 57, nach 5 Stunden 24 landete er in Reutte Höfen.
Mit dem Flug konnte er den 5ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!