Hohenems am 29.04.2018, 1372 km - ASG 29 18m

Am 29. April flog Werner in einem Segelflugzeug der Type "ASG 29 18m" 1372 Kilometer. Er startete um 7 Uhr 31 am Flugplatz Hohenems. Sein Flug führte ihn nach Rheintal, dann nach Schwyz, Reichenau an der Rax, Glarus, Imst, Mittelland und . Um 18 Uhr 8, nach 10 Stunden 36 landete er in Hohenems.
Mit dem Flug konnte er den 1ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Werners Kommentar
Danke Philipp für den Weckruf.


Hohenems am 22.04.2018, 1105 km - ASG 29 18m

Am 22. April flog Werner in einem Segelflugzeug der Type "ASG 29 18m" 1105 Kilometer. Er startete um 8 Uhr 28 am Flugplatz Hohenems. Sein Flug führte ihn nach Viktorsberg, dann nach Blons, Kapellen, , Bezirk Surselva, Eichenberg und Dornbirn. Um 17 Uhr 48, nach 9 Stunden 20 landete er in Hohenems.
Mit dem Flug konnte er den 1ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Werners Kommentar
Teamflug HGSV :)


Hohenems am 09.07.2016, 491 km - ASG 29 18m

Werners Kommentar
schöner Endanflug mitten über den Bodensee :)


Hohenems am 21.05.2016, 762 km - ASG 29 18m

Werners Kommentar
Wende in neuer Gegend für mich ...


Hohenems am 19.03.2016, 327 km - ASG 29 18m

Werners Kommentar
Saisonauftakt in knackiger, trockener Luft


Hohenems am 16.09.2015, 886 km - ASG 29 15m

Werners Kommentar
Leider hat der Transponder den Geist aufgegeben ...


Sisteron The Gld am 22.08.2015, 485 km - ASG 29E 18m

Werners Kommentar
Zurück Nach Hohenems


Hohenems am 21.08.2015, 501 km - ASG 29E 18m

Werners Kommentar
Nach Sisteron bei sehr tiefer Basis :)


Hohenems am 13.08.2015, 801 km - ASG 29E 18m

Werners Kommentar
Heimflug war sehr spannend - hab mich getraut so spät zu wenden weil ich mir Pez seinen Turbo geliehen hat :)


Hohenems am 08.06.2014, 1006 km - Ventus 2c/18m

Werners Kommentar
erster versuch fai 1000 aus vorarlberg. leider an einem Gewitter im engadin am ende gescheitert. besonders der südliche wendepunkt hats in sich :)


Hohenems am 09.03.2014, 204 km - Ventus 2c/18m

Werners Kommentar
Die Südhänge mit wenig Schnee haben die Inversionen teilweise durchgeheizt


Hohenems am 23.02.2014, 205 km - Ventus 2c/18m

Werners Kommentar
Über Deutschland SW-Strömung mit aktiver Luft und tiefer Basis, dann in der Schweiz Winddrehung auf NW und somit in die Bisenfalle getappt. Trotzdem sehr interessanter Winterflug


Hohenems am 18.05.2013, 1204 km - Ventus 2c/18m

Werners Kommentar
Sehr spannender Versuch über Deutschland nachdem der Wind bei uns sehr spät gekommen ist. Am Abend wäre nach Westen noch mehr möglich gewesen


Serres La Batie am 16.04.2013, 605 km - Ventus 2c/18m

Werners Kommentar
Interessanter Flug in für mich großteils unbekanntem Gebiet.Durch den vielen Schnee und wenig Wolken blieb es immer spannend


Hohenems am 17.03.2012, 268 km - Ventus 2c/18m

Werners Kommentar
Flug in Rotor und Welle, recht feucht und westlich vom Vierwaldstätter See waren mir dann zu viele Wolken zum weiterfliegen


Hohenems am 26.06.2011, 325 km - Ventus 2c/18m

Werners Kommentar
Hangsegelnderweise von unter 2400 bis über 4600 in den Gletschern der Bernina sind tolle Erlebnisse


Hohenems am 07.05.2011, 1016 km - Ventus 2c/18m

Werners Kommentar
Im Westen langsamer Start in der Warmuft, dann knackige Thermik, Im Osten recht blau mit Nordwind, Hauptkammsüdseite super Linien zwischen den Schneeschauern


Hohenems am 13.03.2011, 293 km - Ventus 2c/18m

Werners Kommentar
8,3 m am Integrator sind nicht alltäglich :)


Hohenems am 06.09.2008, 1425 km - Ventus 2c/18m

Werners Kommentar
Aufgrund des Kaltlufteinbruches in Vorarlberg mit geschlossener tiefer Wolkendecke konnte der Flug nich in Hohenems beendet werden