Gerhard Windischbauer, am 21.08.2018


Beim etwas zu späten Start zwar niedrig, aber Richtung W schon einigermaßen verlässlich gegangen, ab dem Lusen Basis sehr tief und 6/8, was dann vor Arnbruck zu 8/8 zerronnen ist. Den Versuch, weiterzufliegen und abzuwarten, dass der Rückweg wieder ausgeheizt wird, musste ich ca. bei km 150 aufgeben. Der Rückflug unter 8/8 mit ging dann mit Hilfe einiger kleiner Wasserstellen 60km lang gut. Dabei musste ich lernen, dass keinesfalls immer über einem dunklen Fleck eine ziehende Wolke ist – es gibt eben Situationen, da zieht nichts mehr! Auch meine „Dieser-Bart-geht-immer-Burg (Burg Kaspark)“ war diesmal ein paar Kilometer zu weit weg. Also – Motor, hoch hinauf und abgleiten! Ab dem Erreichen des Moldaustausees wieder immer besser werdende Thermik bei kaum überentwickelter Wolkenbildung z.T. bis auf 2000NN. Was bleibt ist ein August-Warmluft-Kampfflug, wahrscheinlich in die falsche Richtung mit völlig zerlaufenen Wolken und geringer Punkteausbeute, dafür gab‘s wieder eine Menge neue Erkenntnisse!

Fluginformationen

Flugtag21.08.2018
PilotWindischbauer Gerhard
VereinUnion Linz
KennzeichenD-KXKX (DG 800/18m)
Flugzeugindex118
StartplatzLinz Ost
Strecke238.35 km
Punkte mit Index198.95 pkt
Schnittgeschw.61.91 km/h
JoJo-Anteil3 % (3 Pkte)
Bewertung
[0]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Strecke ok
share ontwitter facebook
open in
IGC Datei speichern

Wetter:

Logo ACGAlpfor BO OH TE 050 100 180 NOAA Sat 
Logo TopmeteoAnalyse 35 85 130 Sat 

Beschreibung:

Am 21. August flog Gerhard in einem Segelflugzeug der Type "DG 800 18m" 238 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 38 am Flugplatz Linz Ost. Sein Flug führte ihn nach Altenberg bei Linz, dann nach Arnschwang, Pec pod Čerchovem, Furth im Wald, Pocinovice, Zdíkov und Stachy. Um 13 Uhr 29, nach 3 Stunden 50 landete er in Linz Ost.
Mit dem Flug konnte er den 20ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Berechnung

Datei: 2018-08-21-GCS-31V-00.igc
Logger: GCS #31V
Flugtag: 2018-08-21
Pilot: Gerhard Windischbauer
Flugzeug: D-KXKX, DG 800/18m
Index: 118
Ursprung: sis-at
AAF: 09:38:38
EAF: 13:29:37
-----------------------------------
Abflug: 48:23:34N 014:19:52E
WP 1: 49:16:59N 012:49:05E 148.53 km
WP 2: 49:23:20N 012:49:01E 11.78 km
WP 3: 49:17:59N 012:53:29E 11.28 km
WP 4: 49:19:38N 013:04:53E 14.11 km
WP 5: 49:04:53N 013:39:46E 50.31 km
Ende: 49:04:05N 013:38:16E 2.34 km
Punkte: 198.95
Strecke: 238.35 km
Gummiband : 321.87 km
Rest: 90.69 km
-----------------------------------
v18176.114320

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop