Fluginformationen

Flugtag31.08.2019
PilotRichter-Trummer David
VereinSMBC Kirchdorf/Micheldorf
KennzeichenOE-0704 (H 301)
Flugzeugindex100
StartplatzMicheldorf
Wertungsstrecke581.99 km
Punkte mit Index562.56 pkt
Schnittgeschw.98.42 km/h
JoJo-Anteil7 % (19 Pkte)
Bewertung
[4]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Wertungsstrecke ok
share ontwitter facebook
IGC Datei speichern

Flog - Pilotenkommentar & Flugbilder:

Simon hat mich etwas aus dem Schlaf gerissen indem er mich nach einem möglichen Föhn am Samstag gefragt hatte. "Viel zu wenig Druckgradient und außerdem kaum Unterschiede in der Luftmasse, das wird ein thermischer Tag" war mein Kommentar. Durch die ungewöhnlich hohe Labilität hatte es die Luft aber sehr viel leichter als gewöhnlich, über die Berge drüber zu strömen, sodass dieser lächerlich schwache Druckgradient die Hänge funktionieren ließ. Ein ungewöhnlicher mix aus Hangwind und Thermik mit nachmittäglich eingelagerten Schauern vom Hauptkamm her, machte den Tag spannend, abwechslugsreich und emotionsgeladen. Schade, dass die Sicht so mies war. Eine im Osten recht niedrige Basis (am Hochschwab lagen die Wolken auf) verlangte für die wenigen unmotorisierten letzten Mohikaner, die solche Wetterlagen noch ohne Stinki richtig nutzen aber schon Einsatzwille und Selbstvertrauen. Unser neu gekürter Streckenflug Dinosaurier Edi - wie er neulich in einem lokalen Zeitungsartikel bezeichnet wurde - hatte davon diesmal deutlich mehr und setzte seinen Flug im Osten über den Hang des Gahns (sowas gilt im Westen gerade noch als Hügel) fort. Respekt Edi, das hab ich mich nicht mehr getraut.

Gegen Abend war es dann angenehm, nicht mehr durch das Ennstal retour fliegen zu müssen, denn ein größerer Schauer aus den Tauern hatte dort die Luft verdorben, sodass einer von Uns wegen Motorproblemen dort zu den Kühen musste....

Ach wie viel Spaß ein herausforderndes Wetter mit Thermik, Wind und Wellen doch machen kann.
Ein wirklich schöner Trainingstag, mit dem wir zu dieser Jahreszeit schon fast nicht mehr rechnen konnten am vorletzten wirklich warmen Tag des Jahres 2019.

Flugwegposition um 09:38:11: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Roßleithen, 4575, Österreich in 1904 Meter
Flugwegposition um 09:51:16: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Spital am Pyhrn, 4582, Österreich in 2845 Meter
Flugwegposition um 09:58:25: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Rosenau am Hengstpaß, Österreich in 3445 Meter
Flugwegposition um 10:10:17: Aufgenommen in der Nähe von Hieflau, 8920, Österreich in 2949 Meter
Flugwegposition um 10:19:05: Aufgenommen in der Nähe von Tragöß-Sankt Katharein, Österreich in 2121 Meter
Flugwegposition um 10:28:02: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Turnau, Österreich in 2047 Meter
Flugwegposition um 12:07:45: Aufgenommen in der Nähe von Stainach-Pürgg, Österreich in 2150 Meter
Flugwegposition um 12:27:21: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Ramsau am Dachstein, 8972, Österreich in 2162 Meter
Flugwegposition um 13:17:30: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Waidring, 6384 Waidring, Österreich in 2227 Meter
Flugwegposition um 13:38:40: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Kirchdorf in Tirol, Österreich in 2824 Meter
Flugwegposition um 14:11:59: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Bischofshofen, Bischofshofen, Österreich in 2650 Meter
Flugwegposition um 14:45:15: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Ebensee, 4802 Ebensee, Österreich in 2109 Meter

Beschreibung:

Am 31. August flog David in einem Segelflugzeug der Type "H 301" 582 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 8 am Flugplatz Micheldorf. Sein Segelflug führte ihn nach Micheldorf in Oberösterreich, dann nach Johnsbach, Reichenau an der Rax, Scheffau am Wilden Kaiser, Bischofshofen und Nußbach. Um 15 Uhr 3, nach 5 Stunden 54 landete er in Micheldorf.
Mit dem Flug konnte er den 2ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft im Streckensegelflug erfliegen!

Wetter:

Logo ACGAlpfor BO OH TE 050 100 180 NOAA Sat 
Logo TopmeteoAnalyse 35 85 130 Sat 

Berechnung

Datei: 2019-08-31-LXV-3HF-01.igc
Logger: LXV #3HF
Flugtag: 2019-08-31
Pilot: David Richter-Trummer
Flugzeug: OE-0704, H 301
Index: 100
Ursprung: sis-at
AAF: 09:08:49
EAF: 15:03:37
-----------------------------------
Abflug: 47:50:43N 014:05:48E
WP 1: 47:35:06N 014:42:01E 53.63 km
WP 2: 47:43:08N 015:46:49E 82.28 km
WP 3: 47:33:39N 012:13:08E 267.39 km
WP 4: 47:25:05N 013:09:08E 71.90 km
WP 5: 47:57:42N 014:09:59E 97.03 km
Ende: 47:52:33N 014:08:19E 9.76 km
Punkte: 562.56
Strecke: 581.99 km
Gummiband : 547.61 km
Rest: 4.47 km
-----------------------------------
v19240.113604

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Barogramm

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop