Fluginformationen

Flugtag23.10.2019
PilotSupersperger Eduard
VereinSMBC Kirchdorf/Micheldorf
KennzeichenD-5908 (Ventus 2)
Flugzeugindex114
StartplatzNiederoeblarn
Wertungsstrecke430.40 km
Punkte mit Index364.68 pkt
Schnittgeschw.67.71 km/h
JoJo-Anteil7 % (13 Pkte)
Bewertung
[0]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Wertungsstrecke ok
share ontwitter facebook
IGC Datei speichern

Flog - Pilotenkommentar & Flugbilder:

Immer wieder faszinierend, wie schnell sich die Micheldorfer Mafia nach Niederöblarn auf die Fliegersocken machen kann.
Kein Föhntag ist gleich, dass konnten wir nach gutem Steigen am Grimming schon auf dem Flug nach Osten feststellen.
Weißenbacher Wände, Bosruck und Hallermauer gingen gerade so, dass wir eine Außenlandung verhindern konnten.
Der Buchstein empfing uns dann auch noch mit ca. 3 bis 4 m Fallen. Eine schnelle Entscheidung mitten ins Tal hat uns dann doch noch die erhoffte Welle aus niedriger Höhe gebracht, Ab dann war es ein gemütlicher Altherrenföhntag.

Flugwegposition um 07:02:53: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Micheldorf in Oberösterreich, Österreich in 572 Meter
Flugwegposition um 10:13:45: Aufgenommen in der Nähe von Weng im Gesäuse, 8913, Österreich in 4432 Meter
Flugwegposition um 10:15:05: Aufgenommen in der Nähe von Weng im Gesäuse, 8913, Österreich in 4430 Meter
Flugwegposition um 10:19:32: Aufgenommen in der Nähe von Radmer, 8795, Österreich in 4455 Meter
Flugwegposition um 11:16:39: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Wildalpen, 8924, Österreich in 4406 Meter
Flugwegposition um 11:25:24: Aufgenommen in der Nähe von Landl, Österreich in 4206 Meter
Flugwegposition um 14:35:20: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Mühlbach am Hochkönig, 5505 Mühlbach am Hochkönig, Österreich in 2936 Meter

Beschreibung:

Am 23. Oktober flog Eduard in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2" 430 Kilometer. Er startete um 8 Uhr 53 am Flugplatz Niederöblarn. Sein Segelflug führte ihn nach Mitterberg-Sankt Martin, dann nach Gußwerk, Filzmoos, Löbenau, Obertraun, Leogang und Öblarn. Um 15 Uhr 14, nach 6 Stunden 21 landete er in Niederöblarn.
Mit dem Flug konnte er den 1ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft im Streckensegelflug erfliegen!

Wetter:

Logo ACGAlpfor BO OH TE 050 100 180 NOAA Sat 
Logo TopmeteoAnalyse 35 85 130 Sat 

Berechnung

Datei: 2019-10-23-ZAN-5DE-00.igc
Logger: ZAN #5DE
Flugtag: 2019-10-23
Pilot: Eduard Supersperger
Flugzeug: D-5908, Ventus 2
Index: 114
Ursprung: sis-at
AAF: 08:53:27
EAF: 15:14:51
-----------------------------------
Abflug: 47:30:17N 013:58:13E
WP 1: 47:40:01N 015:22:39E 107.07 km
WP 2: 47:28:10N 013:34:48E 136.63 km
WP 3: 47:22:44N 013:31:57E 10.69 km
WP 4: 47:28:03N 013:37:42E 12.21 km
WP 5: 47:28:24N 012:42:25E 69.26 km
Ende: 47:27:12N 013:57:51E 94.54 km
Punkte: 364.68
Strecke: 430.40 km
Gummiband : 406.68 km
Rest: 5.61 km
-----------------------------------
v19249.143210

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Barogramm

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop