Fluginformationen

Flugtag15.11.2019
PilotHeinrich Christian
VereinSFC Ried
KennzeichenOE-9461 (ASH 26E)
Flugzeugindex117
StartplatzRied Kirchheim
Strecke814.40 km
Punkte mit Index605.85 pkt
Schnittgeschw.104.54 km/h
JoJo-Anteil26 % (90 Pkte)
Bewertung
[3]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Strecke ok
share ontwitter facebook
IGC Datei speichern

Flog - Pilotenkommentar & Flugbilder:

Der Einstieg im Höllengebirge war schwierig. Über die Dachsteinwelle nach W war eine Alternativvariante zum Tennengebirge. Die Feuchtigkeit Richtung W war kein Nachteil. Durch die Wolkengebilde ließen sich die Aufwindfelder gut lesen. Die Zeit, die ich beim Einstieg verplempert hab, ging mir beim Schenkel nach W ab. In Innsbruck stand die Front. Rückflug mit Windunterstützung ging einfach. Ab Dachstein nach O dann zu viel der Feuchtigkeit. Großteils geschlossene Wolkendecke bedeutet Flucht nach N. Ab Mariazell hätte es noch einmal einen ordentlichen Sprung nach N gebraucht - also wieder zurück. Zum Abend hin war es im Toten Gebirge - Salzkammergut wieder etwas trockener. Sehr fotogen wars ned heute - ausser beim Sonnenaufgang ;-)

Verortung via Georeferenzierung der Kamera: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Kirchheim im Innkreis, Österreich in 500 Meter
Verortung via Georeferenzierung der Kamera: Aufgenommen in der Nähe von Bad Ischl, Österreich in 4300 Meter
Flugwegposition um 10:32:27: Aufgenommen in der Nähe von Stummerberg, 6276 Stummerberg, Österreich in 4355 Meter
Verortung via Georeferenzierung der Kamera: Aufgenommen in der Nähe von Hopfgarten im Brixental, Österreich in 3800 Meter
Verortung via Georeferenzierung der Kamera: Aufgenommen in der Nähe von St. Anton an der Jeßnitz, Österreich in 4600 Meter

Beschreibung:

Am 15. November flog Christian in einem Segelflugzeug der Type "ASH 26E" 814 Kilometer. Er startete um 7 Uhr 52 am Flugplatz Ried Kirchheim. Sein Segelflug führte ihn nach Pranzing, dann nach Reitdorf, Innsbruck, Frankenfels, Sankt Koloman, Hinterstoder und Waldzell. Um 15 Uhr 40, nach 7 Stunden 47 landete er in Ried Kirchheim.
Mit dem Flug konnte er den 1ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft im Streckensegelflug erfliegen!

Wetter:

Logo ACGAlpfor BO OH TE 050 100 180 NOAA Sat 
Logo TopmeteoAnalyse 35 85 130 Sat 

Berechnung

Datei: 2019-11-15-LXV-3CS-01.igc
Logger: LXV #3CS
Flugtag: 2019-11-15
Pilot: Christian Heinrich
Flugzeug: OE-9461, ASH 26E
Index: 117
Ursprung: sis-at
AAF: 07:52:49
EAF: 15:40:13
-----------------------------------
Abflug: 47:57:14N 013:40:06E
WP 1: 47:22:44N 013:24:04E 67.00 km
WP 2: 47:18:22N 011:24:16E 150.65 km
WP 3: 47:58:09N 015:19:45E 303.11 km
WP 4: 47:36:57N 013:12:59E 162.62 km
WP 5: 47:40:46N 014:03:46E 63.80 km
Ende: 48:07:38N 013:27:25E 67.23 km
Punkte: 605.85
Strecke: 814.40 km
Gummiband : 628.11 km
Rest: 24.82 km
-----------------------------------
v19249.143210

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Barogramm

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop