Eduard Supersperger, am 02.06.2020


Die Nordroute war heute wieder gar nicht so schlecht.
So bald war ich thermisch noch nie in der Innsbrucker Gegend.
Ab dem Arlberg war ich mir nicht wirklich sicher, was ich für eine Richtung einschlagen sollte.
Daher auch meine Haken, die nicht wirklich Sinn machten.
die beginnenden Überentwicklungen und Gewitter machten den Heimflug wieder mal so richtig spannend.
Zum richtigen Zeitpunkt eine Warteschleife ziehen, war bei den Regenschauern angesagt.
Alles in Allem aber ein super Tag.

Flugwegposition um 08:09:43: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Hallein, Hallein, Österreich in 1661 Meter
Flugwegposition um 09:00:11: Aufgenommen in der Nähe von Rosenheim, Deutschland in 1719 Meter
Flugwegposition um 09:21:10: Aufgenommen in der Nähe von Miesbach, Deutschland in 2124 Meter
Flugwegposition um 09:28:14: Aufgenommen in der Nähe von Bad Tölz-Wolfratshausen, Deutschland in 2058 Meter
Flugwegposition um 09:31:58: Aufgenommen in der Nähe von Bad Tölz-Wolfratshausen, Deutschland in 1958 Meter
Flugwegposition um 12:11:05: Aufgenommen in der Nähe von Bezirk Leventina, Schweiz in 3409 Meter
Flugwegposition um 12:57:17: Aufgenommen in der Nähe von Prättigau/Davos, Schweiz in 3084 Meter
Flugwegposition um 14:05:34: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Neustift im Stubaital, 6167 Neustift im Stubaital, Österreich in 3461 Meter
Flugwegposition um 14:32:29: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Mayrhofen, Österreich in 3073 Meter
Flugwegposition um 16:45:52: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Spital am Pyhrn, 4582, Österreich in 2215 Meter
Flugwegposition um 17:35:41: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde St. Pankraz, Österreich in 1903 Meter
Flugwegposition um 17:47:38: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Molln, Molln, Österreich in 1524 Meter

Fluginformationen

Flugtag02.06.2020
PilotSupersperger Eduard
VereinSMBC Kirchdorf/Micheldorf
KennzeichenOE-5654, M3 (Ventus 2)
Flugzeugindex114
StartplatzMicheldorf
Strecke1014.70 km
Punkte mit Index849.28 pkt
Schnittgeschw.92.43 km/h
JoJo-Anteil9 % (41 Pkte)
Bewertung
[12]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Strecke ok
share ontwitter facebook
IGC Datei speichern

Wetter:

Logo ACGAlpfor BO OH TE 050 100 180 NOAA Sat 
Logo TopmeteoAnalyse 35 85 130 Sat 

Beschreibung:

Am 2. Juni flog Eduard in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2" 1015 Kilometer. Er startete um 6 Uhr 43 am Flugplatz Micheldorf. Sein Segelflug führte ihn nach Ramsau, dann nach Garmisch-Partenkirchen, Quinto TI, Spital am Pyhrn, Bad Ischl, Rosenau am Hengstpaß und Inzersdorf im Kremstal. Um 17 Uhr 58, nach 11 Stunden 14 landete er in Micheldorf.
Mit dem Flug konnte er den 3ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft im Streckensegelflug erfliegen!

Berechnung

Datei: 2020-06-02-ZAN-1IU-00.igc
Logger: ZAN #1IU
Flugtag: 2020-06-02
Pilot: Eduard Supersperger
Flugzeug: OE-5654, Ventus 2
Index: 114
Ursprung: sis-at
AAF: 06:43:56
EAF: 17:58:36
-----------------------------------
Abflug: 47:49:28N 014:09:20E
WP 1: 47:29:50N 010:56:06E 243.89 km
WP 2: 46:30:10N 008:43:43E 200.55 km
WP 3: 47:39:48N 014:19:22E 442.67 km
WP 4: 47:43:35N 013:41:33E 47.69 km
WP 5: 47:46:13N 014:22:26E 51.18 km
Ende: 47:56:22N 014:04:59E 28.71 km
Punkte: 849.28
Strecke: 1014.70 km
Gummiband : 924.99 km
Rest: 3.33 km
-----------------------------------
v20050.132815

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop