Jan Jagiello, am 09.08.2020


Im Osten schwierige Luftmasse der späte Start nach den 24h Dienst bedingte den Abflug direkt nach Westen. Südlich Innsbruck vorbei war schwierig beim Hinflug. Engading dann endlich super. Am Heimweg ab Brenner wieder zäh dann lange in Gastein gekämpft von st.johann Pongau bis niederöblarn dann in der Abendtermin nach Hause. Wegen fehlender ecet Tabelle nicht mehr getraut nach Hause zu Motoren. Jetzt bin ich müde danke Reini für die rückholung

Flugwegposition um 10:20:07: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Flachau, Österreich in 2431 Meter
Flugwegposition um 10:20:20: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Flachau, Österreich in 2425 Meter
Flugwegposition um 13:14:18: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Kappl, Österreich in 3502 Meter
Flugwegposition um 14:38:20: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Kaunertal, Österreich in 3855 Meter
Flugwegposition um 14:41:03: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Kaunertal, Österreich in 3838 Meter
Flugwegposition um 17:31:25: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Wagrain, 5602, Österreich in 1485 Meter

Fluginformationen

Flugtag09.08.2020
PilotJagiello Jan
VereinFSG Steir. Oberland
KennzeichenOE-9370 (Ventus cM 17,6m)
Flugzeugindex115
StartplatzZeltweg
Strecke740.90 km
Punkte mit Index634.26 pkt
Schnittgeschw.81.75 km/h
JoJo-Anteil3 % (10 Pkte)
Bewertung
[0]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Strecke ok
share ontwitter facebook
IGC Datei speichern

Wetter:

Logo ACGAlpfor BO OH TE 050 100 180 NOAA Sat 
Logo TopmeteoAnalyse 35 85 130 Sat 

Beschreibung:

Am 9. August flog Jan in einem Segelflugzeug der Type "Ventus cM 17,6m" 741 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 0 am Flugplatz Zeltweg. Sein Segelflug führte ihn nach Gaal, dann nach Tarrenz, Bever, Pfons, Bad Gastein, Sankt Johann im Pongau und Aich. Um 18 Uhr 23, nach 9 Stunden 22 landete er in Niederöblarn.
Mit dem Flug konnte er den 5ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft im Streckensegelflug erfliegen!

Berechnung

Datei: 2020-08-09-LXN-NJQ-01.igc
Logger: LXN #NJQ
Flugtag: 2020-08-09
Pilot: Jan Jagiello
Flugzeug: OE-9370, Ventus cM 17,6m
Index: 115
Ursprung: sis-at
AAF: 09:00:26
EAF: 18:23:04
-----------------------------------
Abflugpunkt: 09:01:53 47:19:26N 014:43:08E
Schenkel 1: 03:46:02 - 299.78 km - 79.58 km/h
WP 1: 12:47:55 47:18:08N 010:44:32E
Schenkel 2: 01:07:31 - 105.72 km - 93.95 km/h
WP 2: 13:55:26 46:34:01N 009:51:35E
Schenkel 3: 01:25:20 - 143.84 km - 101.14 km/h
WP 3: 15:20:46 47:10:05N 011:32:06E
Schenkel 4: 01:42:41 - 123.43 km - 72.12 km/h
WP 4: 17:03:27 47:08:05N 013:09:59E
Schenkel 5: 00:21:40 - 20.11 km - 55.69 km/h
WP 5: 17:25:07 47:18:45N 013:12:57E
Schenkel 6: 00:40:31 - 48.02 km - 71.11 km/h
Endpunkt: 18:05:38 47:25:09N 013:50:01E
Punkte: 634.26
Strecke: 740.89 km
Gummiband : 784.72 km
Rest: 66.81 km
-----------------------------------
v20187.064641

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop