Paul Bernhard, am 26.10.2020


Ein super interessanter Tag, nicht zu fliegen wäre schade gewesen, da muss ich Martin recht geben. Einstieg über Erdöllager war ultrastark, unkompliziertes Vorfliegen und ab der Koralmprimärwelle das Höhenband zwischen FL170 und FL190 nicht mehr verlassen, wow, dass hab ich so noch nie hinbekommen.

Flugwegposition um 12:02:59: Aufgenommen in der Nähe von Pack, Österreich in 5730 Meter
Flugwegposition um 12:09:11: Aufgenommen in der Nähe von Gößnitz, Österreich in 5568 Meter
Flugwegposition um 12:45:16: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde St. Georgen ob Judenburg, Österreich in 5319 Meter
Flugwegposition um 12:55:47: Aufgenommen in der Nähe von St. Wolfgang-Kienberg, 8742, Österreich in 5697 Meter
Flugwegposition um 12:59:02: Aufgenommen in der Nähe von Reisstraße, 8741, Österreich in 5587 Meter
Flugwegposition um 13:01:27: Aufgenommen in der Nähe von Reisstraße, 8741, Österreich in 5645 Meter
Flugwegposition um 13:21:10: Aufgenommen in der Nähe von Garanas, Österreich in 5585 Meter
Flugwegposition um 13:34:44: Aufgenommen in der Nähe von Garanas, Österreich in 5216 Meter
Flugwegposition um 13:35:03: Aufgenommen in der Nähe von Garanas, Österreich in 5232 Meter
Flugwegposition um 13:56:18: Aufgenommen in der Nähe von Hirschegg, 8584, Österreich in 5519 Meter
Flugwegposition um 15:08:49: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Arzberg, 8162, Österreich in 2163 Meter
Flugwegposition um 15:12:57: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde St. Radegund bei Graz, Österreich in 1895 Meter

Fluginformationen

Flugtag26.10.2020
PilotBernhard Paul
VereinSteirische Flugsportunion
KennzeichenD-KERO (DG 800/18m)
Flugzeugindex118
StartplatzGraz
Strecke415.93 km
Punkte mit Index299.01 pkt
Schnittgeschw.96.83 km/h
JoJo-Anteil30 % (53 Pkte)
Bewertung
[2]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Strecke ok
share ontwitter facebook
IGC Datei speichern

Wetter:

Logo ACGAlpfor BO OH TE 050 100 180 NOAA Sat 
Logo TopmeteoAnalyse 35 85 130 Sat 

Beschreibung:

Am 26. October flog Paul in einem Segelflugzeug der Type "DG 800 18m" 416 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 51 am Flugplatz Graz. Sein Segelflug führte ihn nach Mooskirchen, dann nach Soboth, Oberzeiring, Fohnsdorf, Lafnitz und Graz. Um 15 Uhr 22, nach 4 Stunden 30 landete er in Graz.
Mit dem Flug konnte er den 1ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft im Streckensegelflug erfliegen!

Berechnung

Datei: 2020-10-26-LXV-30V-01.igc
Logger: LXV #30V
Flugtag: 2020-10-26
Pilot: Paul Bernhard
Flugzeug: D-KERO, DG 800/18m
Index: 118
Ursprung: sis-at
AAF: 10:51:52
EAF: 15:22:49
-----------------------------------
Abflugpunkt: 11:03:52 46:57:07N 015:18:00E
Schenkel 1: 00:49:35 - 33.92 km - 41.05 km/h
WP 1: 11:53:27 46:40:43N 015:06:08E
Schenkel 2: 00:46:30 - 79.08 km - 102.03 km/h
WP 2: 12:39:57 47:13:27N 014:26:02E
Schenkel 3: 00:50:13 - 78.57 km - 93.88 km/h
WP 3: 13:30:10 46:40:55N 015:05:52E
Schenkel 4: 00:36:37 - 67.38 km - 110.40 km/h
WP 4: 14:06:47 47:14:01N 014:43:50E
Schenkel 5: 00:47:23 - 96.89 km - 122.69 km/h
WP 5: 14:54:10 47:22:11N 015:59:59E
Schenkel 6: 00:27:26 - 60.09 km - 131.42 km/h
Endpunkt: 15:21:36 (47:02:26N 015:22:08E)
Punkte: 299.01
Strecke: 415.93 km
Gummiband : 300.91 km
Rest: 11.17 km
-----------------------------------
v20237.115529

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop