Flugwegposition um 11:32:42: Aufgenommen in der Nähe von St. Gallen, Österreich in 2433 Meter


Andreas Brandner, am 23.04.2021


genialer Flug mit Arnold Nadlinger als Co, am Abend hatte es nicht mehr so toll ausgesehen mit der Thermik, doch dann in die Dachstein- und dann Grimmingwelle gestolpert. Freigabe auf FL180 bekommen, dann wollten wir zwei Eiszapfen nicht mehr weiter steigen (-23°C). Haben bei 3-4 Meter konstantem Steigen aufgehört ;)

Flugwegposition um 11:32:42: Aufgenommen in der Nähe von St. Gallen, Österreich in 2433 Meter
Flugwegposition um 13:29:14: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Fusch an der Großglocknerstraße, 5672 Fusch an der Großglocknerstraße, Österreich in 2505 Meter
Flugwegposition um 13:48:31: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Uttendorf, Österreich in 3114 Meter
Flugwegposition um 16:49:04: Aufgenommen in der Nähe von Irdning, 8952, Österreich in 5462 Meter
Flugwegposition um 16:52:14: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Lassing bei Selzthal, Österreich in 5112 Meter
Flugwegposition um 17:43:17: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Waldhausen im Strudengau, Waldhausen im Strudengau, Österreich in 1707 Meter

Fluginformationen

Flugtag23.04.2021
PilotBrandner Andreas
VereinSportfliegergruppe Ybbs
KennzeichenOE-9498, Y1 (Duo Discus XL)
Flugzeugindex111
StartplatzSt Georgen Ybbsf
Strecke555.94 km
Punkte mit Index488.18 pkt
Schnittgeschw.79.33 km/h
JoJo-Anteil5 % (13 Pkte)
Bewertung
[1]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Strecke ok
share ontwitter facebook
open in
IGC Datei speichern

Wetter:

Logo ACGAlpfor BO OH TE 050 100 180 
Logo TopmeteoAnalyse 35 85 130 Sat 

Beschreibung:

Am 23. April flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus XL" 556 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 46 am Flugplatz St Georgen Ybbsf. Sein Segelflug führte ihn nach Großprolling, dann nach Admont, Gerlos, Michälerberg, Hollenstein an der Ybbs, Forstamt und Sankt Georgen am Ybbsfelde. Um 17 Uhr 53, nach 7 Stunden 7 landete er in St Georgen Ybbsf.
Mit dem Flug konnte er den 28ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft im Streckensegelflug erfliegen!

Berechnung

Datei: 2021-04-23-LXV-JHV-01.igc
Logger: LXV #JHV
Flugtag: 2021-04-23
Pilot: Andreas Brandner
Flugzeug: OE-9498, Duo Discus XL
Index: 111
Ursprung: sis-at
AAF: 10:46:18
EAF: 17:53:32
-----------------------------------
Abflugpunkt: 10:51:37 47:53:56N 014:53:57E
Schenkel 1: 00:55:16 - 52.62 km - 57.12 km/h
WP 1: 11:46:53 47:31:00N 014:29:04E
Schenkel 2: 02:32:00 - 193.13 km - 76.24 km/h
WP 2: 14:18:53 47:11:37N 011:57:55E
Schenkel 3: 01:49:08 - 148.38 km - 81.58 km/h
WP 3: 16:08:01 47:23:31N 013:54:39E
Schenkel 4: 01:12:40 - 82.35 km - 67.99 km/h
WP 4: 17:20:41 47:51:10N 014:46:16E
Schenkel 5: 00:24:38 - 56.22 km - 136.93 km/h
WP 5: 17:45:19 48:20:25N 014:58:15E
Schenkel 6: 00:06:48 - 23.25 km - 205.12 km/h
Endpunkt: 17:52:07 (48:07:54N 014:57:04E)
Punkte: 488.18
Strecke: 555.94 km
Gummiband : 554.00 km
Rest: 26.17 km
-----------------------------------
v21028.125851

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop