Flugwegposition um 10:32:05: Aufgenommen in der Nähe von Innsbruck, Österreich in 440 Meter


Walter Wartlsteiner, am 01.01.2022


Gutes neues Jahr 2022!

Flugwegposition um 10:32:05: Aufgenommen in der Nähe von Innsbruck, Österreich in 440 Meter
Flugwegposition um 10:32:14: Aufgenommen in der Nähe von Innsbruck, Österreich in 467 Meter
Flugwegposition um 10:33:05: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Völs, Völs, Österreich in 640 Meter
Flugwegposition um 10:34:41: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Zirl, Zirl, Österreich in 900 Meter
Flugwegposition um 10:42:48: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Reith bei Seefeld, Österreich in 2286 Meter
Flugwegposition um 10:45:09: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Reith bei Seefeld, Österreich in 2367 Meter
unverortetes Flugbild
Flugwegposition um 12:20:04: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Flaurling, Österreich in 2254 Meter
Flugwegposition um 12:37:08: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Natters, Natters, Österreich in 1111 Meter
Flugwegposition um 12:43:11: Aufgenommen in der Nähe von Innsbruck, Österreich in 795 Meter
Flugwegposition um 12:43:58: Aufgenommen in der Nähe von Innsbruck, Österreich in 715 Meter
Flugwegposition um 12:44:56: Aufgenommen in der Nähe von Innsbruck, Österreich in 502 Meter

Fluginformationen

Flugtag01.01.2022
PilotWartlsteiner Walter
VereinISV
Co-PilotWartlsteiner Andrea
KennzeichenOE-9513 (DG 1000M)
Flugzeugindex110
StartplatzInnsbruck
Strecke77.57 km
Punkte mit Index61.27 pkt
Schnittgeschw.47.04 km/h
JoJo-Anteil26 % (9 Pkte)
Bewertung
[0]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Wertungsstrecke kleiner als 100km
share ontwitter facebook
open in
IGC Datei speichern

Wetter:

Logo ACG
Logo Topmeteo

Beschreibung:

Am 1. Januar flog Walter mit Copilot Andrea in einem Segelflugzeug der Type "DG 1000M" 78 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 42 am Flugplatz Innsbruck. Sein Segelflug führte ihn nach Zirl, dann nach Unterkirchen, Garmisch-Partenkirchen, Seefeld in Tirol, Rietz und Axams. Um 12 Uhr 45, nach 2 Stunden 3 landete er in Innsbruck.
Mit dem Flug konnte er den 2ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft im Streckensegelflug erfliegen!

Berechnung

Datei: 2022-01-01-LXV-F3X-01.igc
Logger: LXV #F3X
Flugtag: 2022-01-01
Pilot: Walter Wartlsteiner
Flugzeug: OE-9513, DG 1000M
Index: 110
Ursprung: sis-at
AAF: 10:42:12
EAF: 12:45:48
-----------------------------------
Abflugpunkt: 10:54:52 47:19:13N 011:14:18E
Schenkel 1: 00:11:12 - 12.44 km - 66.62 km/h
WP 1: 11:06:04 47:25:36N 011:11:14E
Schenkel 2: 00:03:04 - 5.10 km - 99.70 km/h
WP 2: 11:09:08 47:24:54N 011:07:18E
Schenkel 3: 00:26:40 - 16.46 km - 37.03 km/h
WP 3: 11:35:48 47:19:08N 011:17:16E
Schenkel 4: 00:20:24 - 4.10 km - 12.07 km/h
WP 4: 11:56:12 47:20:22N 011:14:33E
Schenkel 5: 00:28:48 - 18.95 km - 39.49 km/h
WP 5: 12:25:00 47:16:11N 011:00:47E
Schenkel 6: 00:08:48 - 20.52 km - 139.92 km/h
Endpunkt: 12:33:48 (47:14:11N 011:16:49E)
Punkte: 61.27
Strecke: 77.57 km
Gummiband : 67.10 km
Rest: 9.86 km
-----------------------------------
v21028.125851

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop