Verortung via Georeferenzierung der Kamera: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Kals am Großglockner, 9981, Österreich in 3500 Meter


Martin Embacher, am 17.04.2022


Eigentlich wollte ich auf der Südseite schnell Thermik fliegen, aber dann in die Wellen geplumpst. Die Primärlinie erst auf den zweiten Blick richtig registriert und das war dann echt imposant. Bis zu 7 m/sek. hießen natürlich rechtzeitig rausdrücken, so ganz vorbereitet war ich ja nicht ;-)
PS. Die Küstenwelle in Slowenien (Kroatien?) war von der Seite phantastisch zu sehen, bei Ausnützen der Welle im Virgental...es wäre machbar.

Verortung via Georeferenzierung der Kamera: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Kals am Großglockner, 9981, Österreich in 3500 Meter
Verortung via Georeferenzierung der Kamera: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Virgen, 9972, Österreich in 4000 Meter
Verortung via Georeferenzierung der Kamera: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Prägraten am Großvenediger, 9974, Österreich in 4300 Meter
Verortung via Georeferenzierung der Kamera: Aufgenommen in der Nähe von 39030 Prettau, Autonome Provinz Bozen - Südtirol, Italien in 4200 Meter
Verortung via Georeferenzierung der Kamera: Aufgenommen in der Nähe von 39030 Prettau, Autonome Provinz Bozen - Südtirol, Italien in 4100 Meter
Verortung via Georeferenzierung der Kamera: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Mayrhofen, Österreich in 3400 Meter

Fluginformationen

Flugtag17.04.2022
PilotEmbacher Martin
VereinFC St.Johann in Tirol
KennzeichenD-KBHA, HA (Ventus 2cT/18m)
Flugzeugindex118
StartplatzSt Johann i T
Strecke355.21 km
Punkte mit Index274.67 pkt
Schnittgeschw.101.09 km/h
JoJo-Anteil18 % (26 Pkte)
Bewertung
[0]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Strecke ok
share ontwitter facebook
open in
IGC Datei speichern

Wetter:

Logo ACGAlpfor OH TE 050 100 180 
Logo TopmeteoAnalyse 35 85 130 Sat 

Beschreibung:

Am 17. April flog Martin in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2cT 18m" 355 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 10 am Flugplatz St Johann i T. Sein Segelflug führte ihn nach Sankt Jakob in Haus, dann nach Mühldorf, Oberpirkach, Greifenburg, Zwenberg, Vorderlanersbach und Sankt Johann in Tirol. Um 14 Uhr 41, nach 3 Stunden 31 landete er in St Johann i T.
Mit dem Flug konnte er den 30ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft im Streckensegelflug erfliegen!

Berechnung

Datei: 2022-04-17-LXN-O08-01.igc
Logger: LXN #O08
Flugtag: 2022-04-17
Pilot: Martin Embacher
Flugzeug: D-KBHA, Ventus 2cT/18m
Index: 118
Ursprung: sis-at
AAF: 11:10:18
EAF: 14:41:25
-----------------------------------
Abflugpunkt: 11:10:24 47:30:20N 012:32:49E
Schenkel 1: 01:15:31 - 91.93 km - 73.04 km/h
WP 1: 12:25:55 46:52:51N 013:20:38E
Schenkel 2: 00:17:03 - 38.76 km - 136.40 km/h
WP 2: 12:42:58 46:45:18N 012:52:08E
Schenkel 3: 00:21:35 - 24.41 km - 67.84 km/h
WP 3: 13:04:33 46:46:37N 013:11:16E
Schenkel 4: 00:25:40 - 18.04 km - 42.16 km/h
WP 4: 13:30:13 46:55:35N 013:16:46E
Schenkel 5: 00:46:11 - 118.88 km - 154.44 km/h
WP 5: 14:16:24 47:10:55N 011:45:21E
Schenkel 6: 00:24:50 - 63.20 km - 152.70 km/h
Endpunkt: 14:41:14 (47:30:51N 012:26:12E)
Punkte: 274.67
Strecke: 355.21 km
Gummiband : 301.36 km
Rest: 8.35 km
-----------------------------------
v21028.125851

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop