Martin Embacher

VereinFC St.Johann in Tirol
BundeslandTirol
letzte Teilnahme 2018

St Johann i T am 04.08.2018, 572 km - LS 4

Am 4. August flog Martin in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 572 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 44 am Flugplatz St Johann i T. Sein Flug führte ihn nach Kirchdorf in Tirol, dann nach Großarl, Turnau, Uttendorf, Kitzbühel und Sankt Johann in Tirol. Um 16 Uhr 8, nach 6 Stunden 24 landete er in St Johann i T.
Mit dem Flug konnte er den 25ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Martins Kommentar
So macht Sommerfliegen Spaß!


St Johann i T am 07.04.2018, 191 km - LS 4

Am 7. April flog Martin in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 191 Kilometer. Er startete um 12 Uhr 35 am Flugplatz St Johann i T. Sein Flug führte ihn nach Going am Wilden Kaiser, dann nach Scheffau am Wilden Kaiser, Hochfilzen, Piesendorf, Gerlos, Viehhofen und Sankt Johann in Tirol. Um 15 Uhr 8, nach 2 Stunden 33 landete er in St Johann i T.
Mit dem Flug konnte er den 29ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Martins Kommentar
Saisonstart. Start erst 14.30 h an einem schon fast aufgegebenen Tag und dann noch ein Highlight mit zwei Adlern im Bart des Tages auf 2.700 blau.


St Johann i T am 26.08.2017, 262 km - Duo Discus T

Martins Kommentar
Schöner Thermikausklang in Warmluftgeblubber


St Johann i T am 11.06.2017, 288 km - LS 4

Martins Kommentar
Gute kreative Ansätze hatten heute eher andere :-D


St Johann i T am 19.05.2017, 480 km - LS 4

Martins Kommentar
Es wäre natürlich mehr drin gewesen, aber wenn es in der Cancel klingt wie in einem Didgeredoo, muss man runter und die Sache regeln. Um viertel nach eins Wiederstart, lässiger 5-Stundenflug, aber 18 Uhr war dann auch eine sehr sinnvolle Zeit in St.Johann, landen zu gehen.


St Johann i T am 06.05.2017, 325 km - Duo Discus T

Martins Kommentar
Relativ leicht noch aus dem Schirm heraus geschafft, aber er war den ganzen Flug als Damoklesschwert präsent. Für die geringen Erwartungen aber viel Spaß gehabt.


Niederoeblarn am 21.06.2015, 150 km - Duo Discus T

Martins Kommentar
1. Nichtwertungstag LOGO ;)


St Johann i T am 13.06.2015, 407 km - Duo Discus T

Martins Kommentar
Über mangelnden Erlebnissreichtum könnte man sich heute nicht beklagen. Zuerst am Kaiser schwach, dann bald nach dem Dachstein ostwärts tragende Schauerlinien, die natürlich auf dem Rückweg immer intensiver wurden und uns in den "Parkplatz" hinterm Hochkönig gedrängt haben. Dort Schatten, Lee und ein Rotor. Nach Abzug des Regens gerade noch gegen 30 Km/h SW das Ostende des Hochkönigs erreicht, und schon war die Welt wieder eine total andere. Bis an den Zaun der Bilderberger ging es dann noch in teils afrikanischen Aufwinden.


St Johann i T am 12.05.2015, 312 km - Duo Discus T

Martins Kommentar
Wenn man die Berichte so liest und hört, war das Grundgefühl, das Fliegen komplett verlernt zu haben, heute offenbar keine seltene Erscheinung :-D"Kalibrierflug" mit Andi Kahlbacher


St Johann i T am 19.04.2015, 411 km - LS 4

Martins Kommentar
Zu früh Angst für dem Spätnachmittag ;-)


St Johann i T am 12.04.2015, 310 km - LS 4

Martins Kommentar
...nächstes Mal dann nur mehr mit unseren feinen Nano-Loggern ;-)Der zweite Teil des Fluges war auch noch nett, ist aber wegen eines Aussetzers nicht drauf :-(


St Johann i T am 28.04.2012, 518 km - LS 4

Martins Kommentar
Kitzbühler Alpencup...Schnitt Aufgabe 129 KM/hund irgendwas mit der wasserfreien LS4 :-)2. Tagesplatz!