Wr Neustadt West am 14.10.2018, 604 km - LS 7 WL

Am 14. Oktober flog Wltr in einem Segelflugzeug der Type "LS 7 WL" 604 Kilometer. Er startete um 7 Uhr 13 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Puchberg am Schneeberg, dann nach Großarl, Schwarzau im Gebirge, Eisenerz und Markt Piesting. Um 16 Uhr 11, nach 8 Stunden 58 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 9ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Wltrs Kommentar
Herrlich fantastischer Wellenflugtag, mein weitester Wellenflug und meine höchste Höhe mit 6000m! Vielen Dank an Hermann für den gemeinsamen Flug in die Tauern - ein tolles Lernerlebnis für mich! Großartige Blicke in unsere Bergwelt in für mich neuen Höhen!


Wr Neustadt West am 10.10.2018, 163 km - Duo Discus T

Am 10. Oktober flog Wltr in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus T" 163 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 20 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Ternitz, dann nach Altenberg an der Rax, Breitenstein, Hohe Wand und Wöllersdorf-Steinabrückl. Um 16 Uhr 23, nach 6 Stunden 3 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 6ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!


Wr Neustadt West am 16.08.2018, 656 km - Duo Discus XLT

Am 16. August flog Wltr mit Copilot Edgar in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus XLT" 656 Kilometer. Er startete um 8 Uhr 50 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Markt Piesting, dann nach Schwarzau im Gebirge, Puchberg am Schneeberg, , Johnsbach, Gaishorn am See und Winzendorf-Muthmannsdorf. Um 17 Uhr 25, nach 8 Stunden 35 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 9ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Wltrs Kommentar
Grandioser Thermik Tag mit Edgar in unserem neuen Duo-XLT, erstmals im Salzkammergut und dann noch bis zum Gerlos, viel besser als erwartet! Im Endanflug fehlen ein paar Meter, somit Motor bei Ternitz. Vielen dank an Florian fürs Schleppen, an Uwe für die Starthilfe und an Edgar fürs gemeinsame Fliegen!


Wr Neustadt West am 04.08.2018, 594 km - Janus 18,2m

Am 4. August flog Wltr mit Copilot Peter in einem Segelflugzeug der Type "Janus 18,2m" 594 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 1 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Bürg-Vöstenhof, dann nach Heiligenblut, Neukirchen am Großvenediger, Gaal, Winzendorf-Muthmannsdorf, Höflein an der Hohen Wand und Markt Piesting. Um 17 Uhr 11, nach 8 Stunden 9 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 12ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Wltrs Kommentar
Erlebnisreicher Flug in die Hohen Taufen am Grosgloclner Gipfel vorbei bis zum Großvenediger, faszinierende Hochgebirgswelten, danke an Peter für den tollen gemeinsamen Flug!


Wr Neustadt West am 31.07.2018, 571 km - Duo Discus T

Am 31. Juli flog Wltr mit Copilot Edgar in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus T" 571 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 0 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Markt Piesting, dann nach Spital am Pyhrn, Rottenmann, Kaprun, Prigglitz, Enzesfeld-Lindabrunn und Wiener Neustadt. Um 17 Uhr 24, nach 8 Stunden 24 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 26ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Wltrs Kommentar
Toller Rückflug, Hinflug mit ein paar Schwierigkeiten :-), Netter gemeinsamer Hinflugteil mit Wolfgang GI im Teamflug, danke an Edgar für den gemeinsamen Taktik-Austausch im Doppelsitzer


Wr Neustadt West am 28.07.2018, 493 km - Duo Discus T

Am 28. Juli flog Wltr in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus T" 493 Kilometer. Er startete um 8 Uhr 35 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Miesenbach, dann nach Reichenau an der Rax, Schwarzau im Gebirge, Hüttschlag, Schönau an der Triesting und Wiener Neustadt. Um 16 Uhr 6, nach 7 Stunden 30 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 6ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Wltrs Kommentar
komplizierter Hinflug, tiefe Basis, nicht verlässlich, toller Rückflug, hohe Basis, gute Bärte


Wr Neustadt West am 28.04.2018, 693 km - Duo Discus T

Am 28. April flog Wltr in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus T" 693 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 23 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Puchberg am Schneeberg, dann nach Mautern in der Steiermark, Reichenau an der Rax, Saalfelden am Steinernen Meer, Gußwerk und Matzendorf-Hölles. Um 18 Uhr 12, nach 8 Stunden 49 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 12ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Wltrs Kommentar
Schwieriger Vormittag, Alptherm mit Thermikprognose komplett daneben, Nachmittag dann jedenfalls belohnend fliegenswert!


Wr Neustadt West am 14.04.2018, 528 km - LS 7 WL

Am 14. April flog Wltr in einem Segelflugzeug der Type "LS 7 WL" 528 Kilometer. Er startete um 8 Uhr 52 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Willendorf am Steinfelde, dann nach Ramsau am Dachstein, Reichenau an der Rax, Sankt Ilgen, Hernstein, Puchberg am Schneeberg und Wiener Neustadt. Um 17 Uhr 51, nach 8 Stunden 58 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 7ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Wltrs Kommentar
Schwache Thermik bis zum Dachstein, für mich schwierig und geduldfordernd. Am Rückflug dann ab Admonter Reichenstein Top-Hangwindbedingungen. Sunset-Soaring versteht sich somit :-)


Wr Neustadt West am 09.04.2018, 694 km - Duo Discus T

Am 9. April flog Wltr mit Copilot Stephan in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus T" 694 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 1 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Hafning bei Trofaiach, dann nach Ramsau am Dachstein, Reichenau an der Rax, Annaberg-Lungötz, Turnau und Ternitz. Um 17 Uhr 48, nach 7 Stunden 46 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 6ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Wltrs Kommentar
Toller Welleneinstieg am Schneeberg, dann leider die Veitsch-Welle nicht gefunden, Hangwinde im Turnauer Becken wehen noch nicht => Motor, infolge entwickeln sich Top Südwindbedigungen, die es gestatten, im Hangwind 2x Rax <-> Dachstein zu fliegen, vom Ennstal bis zur Rax ohne Kreis :-) so macht Fliegen Spaß :-) Vielen Dank an meinen Kollegen Stephan Wirgler für den gemeinsamen Flug und das vielfache gemeinsame Teamwork in heiklen Flugphasen! Es hat viel Spaß gemacht!


Wr Neustadt West am 04.11.2017, 42 km - LS 4

Am 4. November flog Wltr in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 42 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 38 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Flug führte ihn nach Winzendorf-Muthmannsdorf, dann nach Hohe Wand, Wöllersdorf-Steinabrückl, Bad Fischau-Brunn und Theresienfeld. Um 14 Uhr 11, nach 3 Stunden 33 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 2ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Wltrs Kommentar
Netter Trainingstag, Windprognosen völlig daneben, kein Wind, lediglich im Bereich der Fischauer Vorberge (Brunner Düse) dann doch zumindest fliegbar


Wr Neustadt West am 15.08.2017, 419 km - LS 4

Wltrs Kommentar
Schön langsam macht es mir auch Spaß bei Nordwind zu fliegen :-). Sehr schöner Rundflug gemeinsam mit Kollegen Wolfgang Z. via Nordroute Mariazell - Gesäuse ins Tote Gebirge, Querung in die Niederen Tauern und via Seckauer retour. Durchwegs oft straffer Nordwindeinfluss. Durchwegs fliegen wir heute auf den Nordseiten. Interessant im Rückflug, ich habe merkenswerten Windversatz durch den NW-Wind am Weg von der Veitsch zur Scheibe, ein wenig unter uns am Stuhleck drehen die Windräder jedoch auf Süd, auf der Hohen Wand fliegen die Gleitschirme bei SO. Für mich fordernde Verhältnisse auf teils neuen Routen mit vielen gemeinsamen Flugabschnitten, so macht Segelfliegen Spaß!


Zell Am See am 28.05.2017, 549 km - Janus 18,2m

Wltrs Kommentar
Traumhafter Flug am 2. Tag unseres Vereinswandersegelflugs gemeinsam mit Vereinskollegen Till im Janus Doppelsitzer - erstmals über Innsbruck hinaus geflogen bis zu Zugspitze und dann zurück nach LOXN mit einem mehr als spannendem Endteil - tief in Timmersdorf, tief in Lanzen Turnau am Schissling beim Sender, mit den letzten verbleibenden Thermiken bei zusammenbrechender Basis und ein klein wenig Windunterstützung dann doch noch nach Hause, hätten wir nicht mehr für möglich gehalten. Dank an Till für das tolle Teamwork beim Flug und an alle Beteiligten - hat mich gefreut - machen wir wieder :-)


Wr Neustadt West am 19.05.2017, 813 km - LS 4

Wltrs Kommentar
Mein dritter Versuch LOXN - Innsbruck - LOXN, und wieder mal ein fast :-). Zeitlich wäre es sich diesmal locker ausgegangen,, dank der tollen Windunterstützung insbesondere im Osten und der thermisch Top-Verhältnisse ab dem Dachstein westwärts. Allerdings veranlassten mich die Abschattungen der herannahenden Front ein kleines Stück vor Innsbruck Flughafen auf der Nordkette umzudrehen. Wunderbare Hangwindbedingungen im Osten motivieren mich, am Abend die Strecke Rax-Hochschab nochmal zu fliegen mit Landung kurz vor ECET. Dank an die Insbrucker Controller für die Geduld (jetzt kenne ich auch die TRA Charly :-), sorry, hab mir viele Details schon angesehen, aber die ist mir entgangen), und an meine Kollegen Hermann T. und Markus G. für die vielen Antworten auf meine vielen Fragen am Funk :-).


Wr Neustadt West am 02.04.2017, 452 km - Duo Discus T

Wltrs Kommentar
Schöner erster Streckenflug in der heurigen Saison mit Flugschüler Niklas Fröschl


Wr Neustadt West am 23.06.2016, 510 km - LS 4

Wltrs Kommentar
Wandersegelflug Stubaier Alpen Landung Bozen


Wr Neustadt West am 21.05.2016, 611 km - Duo Discus T

Wltrs Kommentar
Co-Pilot: Marcello F. - Sehr netter gemeinsamer Vereins-Team-Wandersegelflug mit sehr netten Vereinskollegen und viel Spaß beim Fliegen! 3 Teams auf wunderbaren und teils neuen Flugrouten in unseren herrlichen Alpen mit gemeinsamen Ziel Niederöblarn. Herzlichen Dank an Niederöblarn für das hervorragende Service! Besonderen herzlichen Dank an unsere Wander-Segelflug-Coaches Robert Z, Dieter A., Robert F. und alle meine Kollegen für die schöne Zeit!


Niederoeblarn am 08.05.2016, 257 km - LS 4

Wltrs Kommentar
Die heutige Challange - Rückflug Niederöblarn nach Wr.N. - angesagte Gewitter auf der ganzen Route. Entscheidung nördliches Alpenvorland war die richtige, die Gewitter kamen wie angesagt und schon ab Mittag, keine andere Chance. Danke an Hans für den Hinweis als ich bei Mariazell vor der schwarzen Gewitterwand stand, dass dahinter die Sonne scheint (beim dortigen Anblick konnte ich das nicht glauben, war aber dann doch so :-))!


Wr Neustadt West am 07.05.2016, 677 km - LS 4

Wltrs Kommentar
Heute erstmals Innsbruck aus der Luft gesehen! :-)


Wr Neustadt West am 13.08.2015, 536 km - Duo Discus T

Wltrs Kommentar
Schwach bis Seckauer, dort total Windzerissen, 40km/h Süd somit Übergang in Hangflug an den Haller Mauern, von dort relativ geradeaus bis ins Tennengebirge, zu tief am Hochkönig, kein Wind mehr, folglich weiter Richtung Zell am See, dort ausgegraben, danach problemloser Rückflug. Co: Peter Zdesar - nett wars!


Wr Neustadt West am 11.08.2015, 664 km - LS 4

Wltrs Kommentar
Immer wieder klasse entlang der Hohen Tauern zu fliegen


Wr Neustadt West am 06.08.2015, 612 km - LS 4

Wltrs Kommentar
Besser als erwartet, grandioses Ambiente in den Hohen Tauern


Wr Neustadt West am 17.07.2015, 650 km - LS 7 WL

Wltrs Kommentar
Bester Thermik Tag bislang heuer, und ich wollte aufgrund der Gewitterprognose schon gar nicht fliegen gehen, Danke an Hermann für die Wetterinfos, die mich dann positiv gestimmt haben, sowie für seine richtungsweisenden Fluginfos und an Dieter für die Motiviation trotz vorgerückter Zeit doch noch den Wilden Kaiser als Wendepunkt mitzunehmen. Gratulation an Clubkollegen Peter zu seinem DUO-Flug!


Wr Neustadt West am 05.07.2015, 584 km - Duo Discus T

Wltrs Kommentar
Wollten heute Umkehrthermik ausprobieren, somit erst spät umgedreht - zu spät, am Rückflug leider auch keine akzeptablen Steigwerte mehr, Trieben gerade noch erreicht, danach Motor gebraucht. Dafür erstmals in den Zillertaler Alpen, traum Panorama! Special Thanks to Stephan für die mentale Unterstützung beim Fliegen und die aufgefrischte Tankeinweisung :-)


Wr Neustadt West am 12.06.2015, 651 km - LS 4

Wltrs Kommentar
Ein Tag mit Höhen und Tiefen, Toller Tagesbeginn, dann geben Niedere Tauern kaum was her, Steinberge dafür Top, am Rückweg von Abschattungen eingeholt, Leefehler beim Bösenstein, tief bei Trieben, zum Schluss dann noch mit tollen Hangwindbedingungen im Osten und Sunset-Flying belohnt worden.


Wr Neustadt West am 25.04.2015, 431 km - LS 4

Wltrs Kommentar
Heute erstmals in den Nockbergen mit Ziel Rosennock, mühsamer bis Trieben, tiefe Basis, danach kein Steigen in Niederen Tauern, zuviel Schnee, Höhe jeweils am Rand der Niederen Tauern erkurbelt und diese überflogen und dann weiter ins Nockgebiet, südlich Mauterndorf dann fantastische Steigwerte, diese ermöglichen raschen Rückflug, somit nochmals im Liesing-Paltental umgedreht, leider dann doch vom heranrückenden Schirm im letzten Moment eingeholt worden, es fehlt ein letztes Steigen auf der Veitsch, somit Landung in Turnau und Rückschlepp. Vielen Dank an die Turnauer Kollegen für die rasche Rückschlepp-Hilfe!

1 2 3