Robert Zinnecker, am 17.08.2013


Um 6:30 Uhr hat mich Dieter mit der Feststellung geweckt, dass es regnet! Wirklich alles zu und REGEN!!!Alle Szenarien einer Rückolung sind schon durchgedacht worden. Ich zeige Optimismus obwohl im Moment wirklich nicht viel dafür gesprochen hat. Dann bei, Frühstück zeigt sich tatsächlich ein Stück blauer Himmel.Es wird besser und wir wagen den Start. Tief und vorsichtig. Sehr spannend bsi zu Arlberg. Arlberg sehr spannend !!Dann überragend gut bis Innsbruck. Auch weiter sehr gut und besser als jede Prognose.Sehr schön wars!PS: Der erste Teil des Fluges ist weg weil ich versehentlich bis zur Aufzeichnung auf Motorbatterie war und da den HAuptschalter abgedreht habe ... Reboot! Warum dann alles weg ist und nicht der erste Teil angeschlossen werden kann ... LX fragen ...Der Flugweg war gleich wie bei Dieter Augustin oder Robert Frossard. Funktioniert gut im Team!

Fluginformationen

Flugtag17.08.2013
PilotZinnecker Robert
VereinFRA Wiener Neustadt
KennzeichenD-KTGT, GT (ASH 26E)
Flugzeugindex117
StartplatzBad Ragaz
Strecke469.59 km
Punkte mit Index394.73 pkt
Schnittgeschw.96.77 km/h
JoJo-Anteil3 % (7 Pkte)
Bewertung
[2]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Strecke ok
share ontwitter facebook
IGC Datei speichern

Wetter:

Logo ACGAlpfor BO OH TE 050 100 180 NOAA 
Logo TopmeteoAnalyse 35 

Beschreibung:

Berechnung

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop