Fluginformationen

Flugtag11.06.2019
PilotTrimmel Hermann
VereinFRA Wiener Neustadt
KennzeichenD-KKCH (Ventus cM 17,6m)
Flugzeugindex115
StartplatzWr Neustadt West
Wertungsstrecke570.89 km
Punkte mit Index468.97 pkt
Schnittgeschw.74.99 km/h
JoJo-Anteil11 % (27 Pkte)
Bewertung
[1]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Wertungsstrecke ok
share ontwitter facebook
IGC Datei speichern

Flog - Pilotenkommentar & Flugbilder:

Nach einem Frühstart in Wiener Neustadt bei schwachem Wind Wellen beim Schneeberg, Veitsch, Hochschwab und Trieben. Im Lee der Niederen Tauern keine Welle gefunden, also Alternative in den Hangwind, der vom Grimming bis zum Birnhorn sehr gut funktionierte. Dann zwingen tiefe Schichtwolken zur Umkehr.
Hangwind perfekt, neuerliche Wellenversuche blieben erfolglos. Nördlich der Kalkberge interessante tiefe Wolkenschicht, die mit einer Gegenströmung sogar aus N zwischen Tennengebirge und Bischofsmütze ins Ennstal hereinzüngelte.

Flugwegposition um 05:57:38: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Ramsau am Dachstein, 8972, Österreich in 3078 Meter
Flugwegposition um 05:57:38: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Ramsau am Dachstein, 8972, Österreich in 3078 Meter
Flugwegposition um 05:58:37: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Ramsau am Dachstein, 8972, Österreich in 3150 Meter
Flugwegposition um 07:39:54: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Saalfelden am Steinernen Meer, 5760 Saalfelden am Steinernen Meer, Österreich in 3375 Meter
Flugwegposition um 07:44:28: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Saalfelden am Steinernen Meer, 5760 Saalfelden am Steinernen Meer, Österreich in 3275 Meter

Beschreibung:

Am 11. Juni flog Hermann in einem Segelflugzeug der Type "Ventus cM 17,6m" 571 Kilometer. Er startete um 3 Uhr 6 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Segelflug führte ihn nach Puchberg am Schneeberg, dann nach Filzmoos, Ramsau am Dachstein, Altenmarkt im Pongau, Leogang und Bad Fischau-Brunn. Um 10 Uhr 43, nach 7 Stunden 36 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 4ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft im Streckensegelflug erfliegen!

Wetter:

Logo ACGAlpfor BO OH TE 050 100 180 NOAA Sat 
Logo TopmeteoAnalyse 35 85 130 Sat 

Berechnung

Datei: 2019-06-11-LXV-830-01.igc
Logger: LXV #830
Flugtag: 2019-06-11
Pilot: Hermann Trimmel
Flugzeug: D-KKCH, Ventus cM 17,6m
Index: 115
Ursprung: sis-at
AAF: 03:06:32
EAF: 10:43:17
-----------------------------------
Abflug: 47:48:01N 015:52:25E
WP 1: 47:24:46N 013:27:53E 185.66 km
WP 2: 47:27:40N 013:37:45E 13.47 km
WP 3: 47:19:50N 013:25:25E 21.20 km
WP 4: 47:28:08N 013:37:11E 21.32 km
WP 5: 47:28:14N 012:43:11E 67.66 km
Ende: 47:49:39N 016:10:18E 261.58 km
Punkte: 468.97
Strecke: 570.89 km
Gummiband : 530.19 km
Rest: 22.45 km
-----------------------------------
v19080.152214

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Barogramm

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop